Sophia Thomalla provoziert mit DIESER Aussage – Reaktionen eindeutig

Sophia Thomalla nutzt Instagram für ihre Botschaft. (Symbolbild)
Sophia Thomalla nutzt Instagram für ihre Botschaft. (Symbolbild)
Foto: imago images / Future Image

Sie ist blond, sieht gut aus und zeigt sich gerne freizügig: Sophia Thomalla sorgt mit einer neuen Aussage für Reaktionen im Internet.

Bei Instagram hat das Model ein Foto veröffentlicht, auf dem sie gemeinsam mit Verona Pooth und Charlotte Würdig zu sehen ist.

Sophia Thomalla wendet sich an Hater

Bei der Präsentation des neuen Philipp Plein-Parfüms hat Sophia Thomalla die Gelegenheit für ein Foto genutzt:

Die drei schönen Frauen sind schick gekleidet und posieren elegant vor der Kamera. Dabei lassen sie tief in ihren Ausschnitt einblicken. Verona Pooth und Sophia Thomalla tragen kurze Kleider.

+++ Sophia Thomalla super-sexy: Fans entdecken schlüpfriges Detail +++

Sophia Thomalla schreibt dazu: „Together we have more haters than Philipp Plein has money on his bank account.“ Auf Deutsch also: „Zusammen haben wir mehr Gegner als Philipp Plein Geld auf seinem Bankkonto hat.“ Damit provoziert die hübsche Blondine gezielt ihre Gegner.

---------------------------

Mehr News:

Heute Journal (ZDF): Moderatorin zieht DIESEN krassen Vergleich – Zuschauer gehen auf die Barrikaden

Helene Fischer: Irre Szene bei Weihnachtsshow-Aufzeichnung – Sänger macht nach Auftritt ernsthaft DAS

„Das Supertalent“ (RTL): Als Dieter Bohlen DAS sieht, ist er fassungslos: „Der Spaß ist vorbei“

---------------------------

Instagram-Nutzer mit einer Meinung

Denn ihre Aussage ist wohl so zu deuten, dass die drei Frauen sogar stolz darauf sind, dass sich so viele Menschen mit ihnen beschäftigen - auch wenn diese das im negativen Sinne tun. Ihr Blick in die Kamera wirkt durchaus etwas arrogant und unterstreicht ihre Aussage so sehr gut.

Ihre Fans haben hingegen eigentlich nur eine Meinung und schreiben zum Beispiel:

  • „Drei Powerfrauen!“
  • „Euch kann man nicht „haten' “
  • „Respekt geiler Humor“
  • „Da gibts nichts zu haten. 3 wunderschöne und erfolgreiche Frauen. Ich hätte auch einmal im Leben gerne so ein zauberhaftes Figürchen.“

Was genau sie mit dem zweiten Teil ihrer Aussage sagen will, ist allerdings nicht eindeutig. Vielleicht ist sie beeindruckt von dem Vermögen des Modedesigners Philipp Plein? (nk)