Meghan Markle: Öffentliche Blamage! Foto zeigt Herzogin beim...

Das ist Meghan Markle

Bald ist es soweit: Meghan Markle und Prinz Harry erwarten Nachwuchs.

Beschreibung anzeigen

London. Meghan Markle und Prinz Harry sind DAS Dauerthema derzeit.

Seit der Bekanntgabe, dass sich die beiden zurückziehen wollen, ist der Trubel um das Herzogenpaar noch größer. Meghan Markle und Prinz Harry steigen aus, wollen das königliche Leben hinter sich lassen und auf eigenen Beinen stehen. Dafür gibt es Kritik und Anerkennung.

Meghan Markle und Prinz Harry: Untertützung von den Royals

Einen Tag vor der Bekanntgabe waren Meghan Markle und Prinz Harry in der kanadischen Botschaft zu Gast – und hier kam es zu einer peinlichen Aufnahme.

Freudestrahlend nahmen die Royals den Termin wahr, blieben sogar kurz stehen, um mit einigen Royals-Fans zu quatschen. Im Canada House angekommen, sagte Prinz Harry laut „Daily Mail“: „Vielen Dank, dass wir dort sein durften. Die Warmherzigkeit und Gastfreundschaft, die uns während unserer Reise entgegengebracht wurde, ist unglaublich. Und das ist genau das, was uns zu unserer Entscheidung geführt hat. Dankeschön.“

+++ Meghan Markle und Prinz Harry: Aufregung am Hof – Queen geht jetzt DIESEN drastischen Schritt +++

--------------------

Das ist Meghan Markle:

  • Geboren am 4. August 1981 als Rachel Meghan Markle in den USA
  • Ihr Vater Thomas Markle arbeitete als Lichtregisseur, ihre Mutter Doria Ragland ist Yoga-Lehrerin
  • Markle wurde durch ihre Rolle in der Anwaltsserie „Suits“ bekannt
  • Am 19. Mai 2018 heiratete sie den englischen Prinzen Harry und ist seitdem die Herzogin von Sussex
  • Vor ihrer Ehe mit Harry war Meghan Markle schon einmal verheiratet: Mit dem Produzenten Trevor Engelson

-----------------------

Mitarbeiter berichteten, dass die beiden erst kürzlich aus Nordamerika zurückgekommen seien und noch unter ihrem Jet-Lag leiden, heißt es in der „Daily Mail“. Bei ihrem Termin sprachen die beiden Royals auch über die Beziehung zwischen Kanada und dem Vereinigten Königreich und besuchten eine Ausstellung des indigenen kanadischen Künstlers Skawennati in der Canada Gallery.

Sussex

--------------------

Mehr zu den Royals:

Meghan Markle und Prinz Harry: „Wir sind erschüttert...“

Kate Middleton: Neue Bilder zeigen es – sie und die Queen...

Weitere Promi-Themen:

„Der Bachelor“ (RTL): Sebastian Preuss voller Angst – „Mir war nicht bewusst ...“

Lena Meyer-Landrut: Harte Worte der Sängerin – „Verabschiede mich ...“

--------------------

Schnappschuss von Meghan Markle zeigt...

Nach dem Termin am Trafalgar Square ging es für Meghan Markle und Prinz Harry gleich weiter: Sie besuchten The Hubb, eine Gemeinschaftsküche in Grenfell in West London.

Doch zuvor machte ein Fotograf beim Verlassen des Canada House einen Schnappschuss der 38-Jährigen, der nicht unbedingt vorteilhaft ist. Unter ihren Armen zeichnen sich auf einem braunen Rollkragenpullover Schweißflecken ab, ihren Mantel trägt die Herzogin von Sussex über ihrem Arm. Das Foto zeigt die Herzogin beim Schwitzen. Ein Bild das die Perfektionistin Meghan Markle sicher gerne vermieden hätte.

---------------------

Das ist Prinz Harry:

  • geboren am 15. September 1984 in London
  • sein vollständiger Name lautet Henry Charles Albert David
  • er ist der Sohn des britischen Thronfolgers Prinz Charles und Prinzessin Diana
  • im Mai 2018 heiratete er die Schauspielerin Meghan Markle
  • zur Hochzeit bekam er den Titel Herzog von Sussex von der Queen geschenkt
  • im Mai 2019 wurde der gemeinsame Sohn Archie Mountbatten-Windsor geboren

---------------------

+++ Meghan Markle und Prinz Harry: Es ist endlich soweit – „Es wird...“ +++

Royals verstoßen gegen das Protokoll - sogar die Queen!

Doch die Schweißflecken sind nicht das Einzige, was auffällig war. Denn Meghan Markle und Prinz Harry verstießen am Dienstag gleich gegen zwei Regeln. Was sie getan haben, kannst du hier nachlesen>>>

Aber nicht nur das Herzogenpaar von Sussex hat gegen das Protokoll verstoßen - auch die Queen selbst! Und zwar in Zusammenhang mit Meghan Markle und Prinz Harry. Was die Monarchin getan hat, kannst du hier nachlesen.

Meghan Markle zurück in Kanada

Nach all dem Trubel reiste Meghan Markle nach wenigen Tagen im Vereinigten Königreich zurück nach Kanada, um sich um Söhnchen Archie Mountbatten-Windsor zu kümmern.

Ehemann Prinz Harry blieb indes in London und musste sich mit der Queen, Prinz Charles und Prinz William zusammensetzen, um die Zukunft seiner kleinen Familie zu diskutieren. Die Royals sind vom Schritt des Ehepaars alles andere als begeistert, dennoch wollen sie die Entscheidung unterstützen.

Es wird erwartet, dass auch Prinz Harry bald zu seiner Familie stoßen wird. Die beiden sollen zunächst in Kanada bleiben wollen. (cs)