McDonalds: Kundin bestellt zusätzliche Sauce – wenig später wird sie festgenommen

Mc Donald's: Eine Kundin wollte eine zusätzliche Sauce. Später wurde sie festgenommen.
Mc Donald's: Eine Kundin wollte eine zusätzliche Sauce. Später wurde sie festgenommen.
Foto: imago images / Dean Pictures

Zu einem Menü bei McDonalds kannst du dir eine Sauce zusätzlich bestellen. Das hat auch Maguire M. in Florida (USA) gemacht. Aber eben nur eine Sauce – und das ist für die Kundin offenbar deutlich zu wenig Dip gewesen. Sie rastete völlig aus. Und zwar so sehr, dass sie kurze Zeit später festgenommen wurde.

Das fiel ihr laut „12 News“ allerdings erst ein, als sie ihr McDonalds-Menü bereits in den Händen hielt. Daher forderte sie die Kassiererin auf, ihr für lau ein weiteres Tütchen über den Tresen zu reichen.

McDonalds: Kundin rastet wegen zweiter Sauce aus

Die weigerte sich standhaft. Forderte stattdessen die 25 Cent, die eine zusätzliche Sauce kostet. Aber Maguire weigerte sich genauso standhaft, diese zu zahlen. Stattdessen begann sie zu diskutieren.

Weil das keine Früchte trug, überlegte sie sich eine drastischere Maßnahme. Sie schrie der Reihe nach die Mitarbeiter an. Doch auch das half nicht. Niemand kam ihrer Forderung nach.

Da brannten Maguire endgültig die Sicherungen durch. Lieber Krawall machen, als nicht genügend Sauce für das Essen zu haben!

-------------

Mehr Themen aus der Fast-Food-Welt:

McDonalds: Zwei Teenager übernehmen Nachtschicht – danach sind sie tot

Burger King: Krasse Änderungen! DAS wird nicht allen Kunden schmecken

McDonald’s: Peinliche Panne – Gewinnspiel-Kunden trauen ihren Augen nicht, als sie DIESE Geldsumme erhalten

McDonald's: Horror! Handwerker geht auf die Toilette – und kehrt nie zurück

-------------

Droh-Gebärden helfen der Kundin nicht weiter

Sie werde ihre Sauce schon bekommen, was auch immer dazu notwendig sei, drohte sie daher den Mitarbeitern. Nach deren Angaben habe sie gedroht, die Filiale auszurauben, wenn sie nicht auf der Stelle ihre Sauce bekäme.

-------------

Das ist McDonalds:

  • McDonalds wurde am 15. Mai 1940 gegründet
  • Das Fast Food-Restaurant hat seinen Sitz in Illinois (Oak Brook)
  • Das Schnellrestaurant verkauft neben diversen Burgern auch Pommes frites und Wraps
  • 375.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit bei dem Konzern (Stand Ende 2016)

-------------

Die McDonalds-Mitarbeiter rückten den begehrten Dip trotzdem nicht heraus.

Polizei muss in McDonalds-Filiale eingreifen

Den räuberischen Plan setzte Maguire dann auch nicht in die Tat um. Die örtliche Polizei kam ihrer Drohung zuvor. Weil sie sich gegen die Beamten wehrte, musste sie in Handschellen abgeführt werden.

Den restlichen Abend verbrachte sie laut „12 News“ im Gefängnis vom Indian River County. Vermutlich wird man ihr auch dort keine Sauce zum Essen gereicht haben. (vh)