Michael Wendler: Neue Pocher-Provokation – Sänger außer sich: „Bin jederzeit bereit...“

Michael Wendler ist nach einer neuen Pocher-Provokation durchgedreht, geht den Comedian hart an. (Archivfoto)
Michael Wendler ist nach einer neuen Pocher-Provokation durchgedreht, geht den Comedian hart an. (Archivfoto)
Foto: imago images/Revierfoto

Ziemlich beste Feinde: Der Hahnenkampf zwischen Michael Wendler und Oliver Pocher geht endlich in die nächste Runde!

Nachdem Michael Wendler seit Wochen von dem blonden Comedian veralbert wird, wehrt er sich jetzt mit einer kuriosen Kampfansage.

Michael Wendler droht Oliver Pocher

Michael Wendler und Oliver Pocher werden wohl keine Freunde mehr – dafür bauen sie ihre Feindschaft weiter aus. Zuletzt provozierte Pocher den 47-jährigen Sänger bei der Live-Show von „Let's Dance“, während der Wendler als Begleitung von Laura Müller im Publikum saß.

Vor Ort ließ Michael Wendler die Situation mit versteinerter Miene über sich ergehen, aber keine 24 Stunden später zeigt er sich mit Kampfgeist auf Instagram – Titel des Videos: „ES REICHT JETZT!“

+++Laura Müller bei „Let's Dance“: Klare Ansage an Freund Michael Wendler+++

„Ihr wisst ja, dass ich ein sehr starkes Nervenkostüm habe und dass es keine Beleidigung gibt, die ich nicht schon mal gehört habe. Aber was Herr Pocher sich gestern in der Live-Sendung erlaubt hat, geht überhaupt nicht“, beginnt der Wahl-Amerikaner seine Ansage.

Dann wendet er sich direkt an seinen Kontrahenten: „Herr Pocher, wir können das gerne unter Männern austragen, wobei ich nicht weiß, ob du einer bist.“

Vor der sicheren Kameralinse zieht Michael Wendler weiter vom Leder („Dann kannst du dich ruhig in deinem Wendler-Gebrandetem T-Shirt verstecken“), um zum finalen Schlag auszuholen: „Ich weiß, dass du so sein willst, wie der Wendler – aber der wirst du nie sein.“

„Leg dich nicht mit dem Wendler an!“

Zum Schluss folgt die überraschende Aufforderung: „Ich bin jederzeit bereit, mich mit dir zu battlen, denn: Leg dich nicht mit dem Wendler an!“

------------------

Mehr Themen:

--------------

Michael Wendler hat also keine Angst vor einer körperlichen Auseinandersetzung mit Oliver Pocher, strotzt wie üblich vor Selbstbewusstsein. Die Zuschauer auf Instagram sehen die Aktion anders, kommentieren:

  • „Deine Freundin leidet darunter, wenn es dir nicht aufgefallen ist.“
  • „Die treffen sich bestimmt heute um 3 an den Tischtennisplatten. Aber ohne kneifen und Haare ziehen, ok?“
  • „Manchmal ist es besser, nix zu sagen. Schweige und lächle einfach.“
  • „Wow, klar, jeder möchte so sein wie der Wendler.“

Gegenschlag dürfte nicht lange auf sich warten lassen

Oliver Pocher hat sich bisher nicht geäußert – ein Gegenschlag dürfte aber nicht lange auf sich warten lassen. Schließlich haben die Streithähne in der Sache doch eines gemeinsam: Das öffentliche Interesse ist ihnen sicher.