Sky lässt Bundesliga-Bombe platzen! Jetzt gibt der Sender bekannt, dass…

Sky zeigt die Bundesliga wegen des Coronavirus live im Free-TV.
Sky zeigt die Bundesliga wegen des Coronavirus live im Free-TV.
Foto: imago images / RHR-Foto

Paukenschlag in der Bundesliga! Sky überträgt die Konferenz der 1. und 2. Bundesliga an den nächsten beiden Spieltagen im Free-TV.

Das gab der Sender am Donnerstagmorgen bekannt. Damit reagiert Sky auf die Coronavirus-Krise, wegen der in den kommenden Wochen alle Bundesliga-Spiele unter Zuschauer-Ausschluss ausgetragen werden.

Sky überträgt Bundesliga im Free-TV

Demnach werden die Samstags-Konferenzen am 26. und 27. Spieltag in den ersten beiden deutschen Profi-Ligen auf dem frei empfangbaren Sender „Sky Sport News HD“ gezeigt.

„Zeit zusammenzustehen“, schreibt Sky auf Twitter und lässt damit eine Bombe platzen. Zuvor hatte der Pay-TV-Marktführer noch erklärt, die Verträge würden eine Übertragung der Bundesliga im Free-TV .

------------------

Diese Bundesliga-Spiele zeigt Sky im Free-TV:

Samstag, 14. März:

  • Dortmund - Schalke
  • Leipzig - Freiburg
  • Hoffenheim - Hertha BSC
  • Köln - Mainz 05

Samstag, 21. März:

  • Freiburg - Bremen
  • Schalke - Augsburg
  • Köln - Düsseldorf
  • Paderborn - Hoffenheim

------------------

„In herausfordernden Zeiten müssen wir alle zusammenstehen“, erklärt Revesh Raj, Vorsitzender der Geschäftsführung von Sky Europa. „Wir bei Sky glauben fest an die Kraft des Sports, die Menschen zusammenbringt - auch wenn sie getrennt sind. Für uns ist es selbstverständlich, unseren Teil dazu beizutragen, indem wir diese Spiele mit allen teilen, so dass möglichst viele Fußballfans die Bundesliga live erleben können“.

------------------------------------

• Mehr Sport-Themen:

• Top-News des Tages:

Markus Lanz (ZDF): Coronavirus-Experte mit krasser Warnung: „Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie daran sterben ...“

-------------------------------------

Aus diesem Grund sei es auch nicht möglich, über die Konferenz hinaus Partien frei empfangbar zu zeigen. „So gerne wir den Fußballfans in Deutschland diesen Gefallen getan hätten: Dies ist aus technischen sowie lizenzrechtlichen Gründen leider nicht möglich“, lässt Sky verlauten.

DFL-Geschäftsführer Christian Seifert lobt den Pay-TV-Anbieter für diesen Schritt: „Wir sind dankbar für diese außergewöhnliche Initiative unseres langjährigen Medienpartners Sky. Die gesamte Gesellschaft und damit auch der Fußball befinden sich in einer Ausnahmesituation, die in allen Lebensbereichen eine besondere Flexibilität erfordert. Auch wenn der Stadionbesuch nicht möglich ist, muss an den kommenden Spieltagen niemand auf Bundesliga und 2. Bundesliga als Live-Erlebnis verzichten.“

------------------

Spiele der 2. Bundesliga im Free-TV bei Sky

Sonntag, 15. März:

  • Hannover - Dresden
  • St. Pauli - Nürnberg
  • Wehen Wiesbaden - Stuttgart

Sonntag, 22. März:

  • Nürnberg - Aue
  • Heidenheim - Wehen Wiesbaden
  • Dresden - Fürth

------------------

Wie empfange ich Sky Sport News?

Der Sender „Sky Sport News“ ist für TV-Zuschauer grundsätzlich mit allen Geräten empfangbar. Solltest du den Kanal nicht finden, hilft womöglich ein Sender-Suchlauf.

Auf diesen Kanälen ist der Sender bei gängigen Receivern üblicherweise zu finden:

  • Sky: 250 (in HD 200)
  • Telekom/1&1 IPTV: 52 (452)
  • Unitymedia: 299 (99)
  • Vodafone Kabel: 984 (970)
  • Vodafone IPTV: 276 (250)
  • Telecolumbus: 67 (913)

Auch unterwegs kannst du mit deinem Smartphone die Konferenz verfolgen. Auf skysport.de gibt es einen SSNHD-Livestream, auf dem die Spiele ebenfalls zu sehen sind.

Abos und „Sky Sport Ticket“ unverändert

Wer sich Fußballspiele über den Service „Sky Sport Ticket“ gesichert hat, bekommt trotz der kostenlosen Ausstrahlung der Konferenz kein Geld zurück. Die Ausstrahlung im Free-TV stelle eine absolute Ausnahme dar, begründete „Sky“ die Entscheidung. Auch ein vergünstigtes Abo ist derzeit nicht geplant.