Heidi Klum: Ehemann Tom Kaulitz postet Bild mit Blondine – Ist das etwa...?

Heidi Klum: Mann Tom kaulitz hat ein Bild mit ihrer Tochter Leni gepostet.
Heidi Klum: Mann Tom kaulitz hat ein Bild mit ihrer Tochter Leni gepostet.
Foto: imago images / Future Image

Ist das etwa Heidi Klum? Eigentlich teilt die GNTM-Jurorin und ihr Ehemann Tom Kaulitz beinahe jeden ihrer besonderen Liebesmomente mit den Fans auf Social Media. Jetzt allerdings sieht es ganz danach aus, als sei Heidi Klum ausnahmsweise mal nicht der Kuschelpartner des „Tokio Hotel“-Sängers, sondern jemand ganz anderes.

Wer aber zeigt sich auf Instagram bloß so vertraut und eng umschlungen mit Tom Kaulitz, wenn nicht Heidi Klum?

Heidi Klum: Ehemann Tom Kaulitz postet Bild mit Blondine - Soll das...?

Die Antwort ist eindeutig: Heidis älteste Tochter Leni. Die 15-Jährige hat das Influencer-Fieber gepackt. Mit 12.500 Followern ist Heidis Teenager-Tochter offenbar eifrig auf Social Media unterwegs – und postet mal eben ein Bild mit Stiefpapa Tom.

+++ GNTM: Heidi Klum bringt Kandidatinnen in Gefahr – mit fatalen Folgen: „Knochenbruch“ +++

Auf dem Schnappschuss zu sehen sind beide lediglich von hinten, dazu schreibt Leni die Worte „Leni and Tom.“ Dass sich die Zwei also gut verstehen, ist - trotz Rückenansicht - unverkennbar.

------------------------

Mehr Themen:

++ Heidi Klum: Irres Video aufgetaucht – sie sieht jetzt aus wie... ++

++ Heidi Klum teilt Kuschelfoto: Fan geschockt – „Oh mein Gott, ist das...“ ++

------------------------

Lenis Fans zumindest lieben das Bild. Sie kommentieren:

  • „Das sieht doch gut aus. Sehr herzlich.“
  • „Team Leni“
  • „Tolles Bild“
  • „Ein schönes Bild“

GNTM: Besonderes Model zu Gast

Bei Heidi Klums GNTM steht der Donnerstagabend auch ganz im Zeichen von Social Media. So müssen sich die verbliebenen 16 Nachwuchsmodels auf Instagram gut in Szene setzen – und dürfen sich darüber hinaus auf einen ganz besonderen Gast freuen: „Victoria’s Secret“-Model Alessandra Ambrosio.

GNTM läuft am Donnerstag um 20.15 Uhr bei Prosieben.