Oliver Pocher: Krasses Video! Neuer Seitenhieb gegen Michael Wendler – „Eierloch“

Oliver Pocher macht sich mal wieder über seinen Erzrivalen Michael Wendler lustig.
Oliver Pocher macht sich mal wieder über seinen Erzrivalen Michael Wendler lustig.
Foto: imago images / Future Image

Komiker Oliver Pocher (42) greift jetzt zu krassen Maßnahmen wegen des Coronavirus - behauptet er zumindest selbst!

Durch die zahlreichen Hamsterkäufe sind die Regale in den Supermärkte inzwischen wie leergefegt. Deshalb macht Oliver Pocher sich über den Mangel an Toilettenpapier lustig.

Poliver Pocher: Neuer Seitenhieb gegen Michael Wendler

Bei Instagram teilt der Komiker ein Video. Dazu schreibt er „+++BREAKING NEWS+++ Ausnahmezustand in Deutschland! HAMSTERKÄUFE zwingen Prominente zu immer KRASSEREN Maßnahmen!“.

+++Oliver Pocher: Blutiger Unfall – mit Waffe im Gesicht getroffen +++

In dem Video ist Pocher unterwegs in seinem Auto. Dann hält er plötzlich an und redet mit einem zwielichtigen Mann, offensichtlich ein Dealer. Diese Rolle spielt kein geringerer als sein alter Kumpel Mola Adebisi (47).Mola steckt ihm anstatt Drogen, eine Rolle Toilettenpapier und ein Fläschchen Händedesinfektion zu. Scheine, in diesem Fall Spielgeld, wechseln den Besitzer.

---------------

Mehr Themen:

Coronavirus: Müssen diese großen Supermarktkette wegen der Pandemie jetzt schließen?

DSDS: RTL muss die Sendung auf der Stelle absetzen – aus diesem Grund

Michael Wendler: Coronavirus-Schock! Er muss jetzt ...

---------------

Vor dem eigentlichen Deal , lässt es sich der Komiker jedoch nicht nehmen einen Seitenhieb gegen Michall Wendler zu landen: "Michael schickt mich", so Pocher, dabei trägt er eine Sonnenbrille. „Das Codewort?“, fragt Mola. Die Antwort: „Wendler-Eierloch!“

Den Fans gefällts! Sie kommentieren zahlreich unter dem Video:

  • „Wenigstens einer,der uns zum Lachen bringt.“
  • „Da fehlen die Nudeln!“
  • „Danke fürs zum lachen bringen!“

Einige Fans kommen sogar auf weitere Ideen. So schlägt eine Nutzerin vor: Anstelle von Geld, hätte Pocher auch eine Packung Nudeln eintauschen können. (mia)