Coronavirus: Schock-Videos aus Italien – „Nur eine Grippe?!“

Corona Deutschland (13.3.)
Beschreibung anzeigen

Das Coronavirus hat Europa fest im Griff! Während in Deutschland immer mehr Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus ergriffen werden, schlägt es in Italien mit voller Härte zu.

Zwei schockierende Videos machen das ganze Ausmaß der Pandemie deutlich.

Coronavirus: Zehn Seiten Todesanzeigen

Das Coronavirus forderte in Italien bereits über 1300 Todesopfer – eine sterile Zahl, deren wirkliches Ausmaß durch zwei Videos auf Twitter greifbar wird.

Der Italiener Giovanni Locatelli hat die Tageszeitung der norditalienischen Stadt Bergamo („L'Eco du Bergamo“, deutsch: „Das Echo von Bergamo“) vom 9. Februar und dem 13. März verglichen. Im Fokus: die Nachrufseiten.

Nahmen die gedruckten Todesanzeigen in der Februar-Ausgabe knapp eineinhalb Seiten ein, blättert der Italiener in der März-Ausgabe Seite für Seite um, zählt insgesamt zehn Seiten voller Todesanzeigen. Sein bitteres Fazit: „Nur eine Grippe. Danke.“

+++Coronavirus: Katastrophenfall ausgerufen ++ Ärzte mit dringender Forderung+++

Der italienische Korrespondent David Carretta veröffentlichte das Video auf Twitter, seit Samstag wurde es über fünf Millionen mal angeklicht. Er kommentiert unter anderem: „Italien braucht dringend Hilfe.“

Coronavirus in Italien: Räume voller Särge

In einem anderen Video filmt ein Italiener 24 Sekunden lang eine Halle voller Holzsärge, die nebeneinander aufgereiht sind.

Die Informationsseite „ISCR Research“ veröffentlichte das Video auf ihrem Twitter-Account, schreibt dazu: „Die Situation in Bergamo/Italien ist durch den Ausbruch des Coronavirus katastrophal.“

-----------------

Mehr Themen:

--------------------

Unter dem Beitrag fassen Nutzer aus aller Welt ihre Trauer in Worte:

  • „.Ernüchternd und absolut herzzereißend“
  • „Beunruhigend“
  • „Herzzereißend, mein Beileid an alle Betroffenen. Es tut mir Leid für euren Verlust.

Auch in NRW ist das Coronavirus auf dem Vormarsch – alle aktuellen Entwicklungen >>>> hier im Live-Ticker.