Hund: Herzerwärmend! Vierbeiner will immer vor die Haustür, wenn ausgerechnet ER vorbeikommt

Hund: Dieser Vierbeiner freut sich riesig, wenn ausgerechnet ER vorbeischaut. (Symbolbild)
Hund: Dieser Vierbeiner freut sich riesig, wenn ausgerechnet ER vorbeischaut. (Symbolbild)
Foto: imago images / Cavan Images

Grand Rapids. Es ist ein altbekanntes Klischee: Hund und Postbote sind erbitterte Feinde!

Der treue Vierbeiner will sein Besitzerrudel vor dem unbekannten Neuankömmling beschützen und versucht, den Boten mit lautem Bellen zu verjagen. Doch wie so oft gibt es auch in dieser Sache Ausnahmen, wie das Online-Portal „TheDodo“ berichtet – und dieser Hund aus Michigan (USA) zeigt das mehr als deutlich!

Hund: Süße Routine – Vierbeiner begrüßt Lieblings-Postbote

Sobald Golden Retriever Moose das Auto des Postboten hört, rennt er vor die Haustür und legt sich in die Einfahrt. Er wedelt bereits nervös mit dem Schwanz, wartet aber dennoch ganz brav, bis der Bote ausgestiegen ist und auf ihn zukommt. Doch dann kennt Moose kein Halten mehr.

Freudig springt an dem Boten hoch, legt sich vor ihm auf den Rücken und holt sich mehrere liebevolle Streicheleinheiten ab. Besitzerin Meghan Gruszynski zufolge, die den Alltag ihres Hundes auf Instagram dokumentiert, ist dies seit einiger Zeit eine feste Tradition – bei jedem Besuch des Briefträgers.

Postbote trauert um seinen eigenen Hund

Mit der Zeit stellte sich außerdem heraus, dass die Geschichte einen weiteren, tief bewegenden Aspekt hat. „Ich habe herausgefunden, dass der Hund unseres Postboten vor kurzem verstorben ist“, erzählt Gruszynski gegenüber „TheDodo“. „Er liebt es, wie viel Liebe Moose ihm jedes Mal gibt, wenn er auf seiner Route vorbeikommt.“

---------------------------

Weitere News zum Thema Hund:

---------------------------

Immer wieder postet Meghan Videos des freudigen Aufeinandertreffens von Hund und Briefträger auf Instagram. „Hoffentlich gut das noch für viele, viele Jahre weiter“, sagt sie. „Er ist unser Postbote bis er in den Ruhestand geht. Es sollte also ziemlich viel Freude machen, die Liebe der Beiden mitanzusehen.“ (at)