Coronavirus: Diese Promis sind infiziert – „Nicht leichtfertig damit umgehen“

Coronavirus: Mehrere Prominente aus aller Welt haben sich bereits mit dem Virus angesteckt – u.a. CDU-Politiker Friedrich Merz. (Symbolbild)
Coronavirus: Mehrere Prominente aus aller Welt haben sich bereits mit dem Virus angesteckt – u.a. CDU-Politiker Friedrich Merz. (Symbolbild)
Foto: imago images / opokupix

Das Coronavirus breitet sich rasant auf der ganzen Welt aus. Kein Berufszweig und keine gesellschaftliche Schicht bleibt aktuell davon verschont.

In den vergangenen Tagen und Wochen wurde vermehrt auch über Prominente berichtet, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Hier bekommst du einen Überblick über einige der bisher bekannten Fälle aus der Welt des Sports, des Films oder auch der Politik.

Coronavirus: Bundesliga bis NBA – Diese Sportler sind betroffen

Bundesliga, Champions League, EM – eine Absage im Profifußball jagt die nächste. Zu groß ist im vollen Stadion die Ansteckungsgefahr mit dem Virus, auch Geisterspiele sind mittlerweile keine Alternative mehr. Doch nicht nur im deutschen Fußball, sondern im weltweiten Sport gibt es bereits mehrere bekannte Corona-Fälle:

  • Timo Hübers (23, Innenverteidiger bei Hannover 96)
  • Jannes Horn (23, Linksverteidiger bei Hannover 96)
  • Luca Kilian (20, Innenverteidiger beim SC Paderborn 07)
  • Fabian Nürnberger (20, Mittelfeldspieler beim 1. FC Nürnberg)
  • Stefan Thesker (28, Innenverteidiger bei Holstein Kiel)
  • Jannik Kohlbacher (24, Handball-Nationalspieler von den Rhein-Neckar Löwen)
  • Mikel Arteta (37, Trainer des FC Arsenal)
  • Callum Hudson-Odoi (19, Flügelstürmer des FC Chelsea)
  • Daniele Rugani (25, Innenverteidiger bei Juventus Turin)
  • Blaise Matuidi (32, Mittelfeldspieler bei Juventus Turin)
  • Rudy Gobert (27, Basketballer bei den Utah Jazz)
  • Donovan Mitchell (23, Basketballer bei den Utah Jazz)
  • Kevin Durant (31, Basketballer bei den Brooklyn Nets)
  • +++ Coronavirus in der Bundesliga: Jogi Löw mit heftigen Vorwürfen – „Nur Macht, Gier, Profit im Vordergrund“ +++

    Hochrangige Politiker an Coronavirus erkrankt

    Viele Reisen, viele wichtige Treffen und Gespräche – das Risiko, sich als Politiker mit dem Coronavirus anzustecken, ist hoch. Nicht nur in Deutschland sind einige hochrangige Politiker betroffen:

    • Friedrich Merz (64, Kandidat für den CDU-Vorsitz)
  • Alexander Graf Lambsdorff (53, FDP-Fraktionsvize)
  • Hagen Reinhold (41, FDP-Bundestagsabgeordneter) und seine Frau Karoline Preisler (49, FDP-Spitzenkandidatin in Mecklenburg-Vorpommern)
  • Sophie Trudeau (44, Ehefrau von Kanadas Premierminister Justin Trudeau)
  • +++ Coronavirus: Merkel warnt: „Größte Herausforderung seit Zweitem Weltkrieg!“ ++ „Es kommt auf JEDEN an!“ +++

    Erst vor der Kamera – jetzt in Quarantäne

    Auch mehrere Stars aus der deutschen und internationalen Medienwelt konnten sich einer Infektion mit dem Coronavirus nicht entziehen:

    • Johannes B. Kerner (55, Fernsehmoderator)
  • Rafi Rachek (30, „Bachelor in Paradise“-Star)
  • Tom Hanks (63, Schauspieler, „Forrest Gump“) und seine Frau Rita Wilson (63)
  • Idris Elba (47, Schauspieler, „Thor: Ragnarok“)
  • Kristofer Hivju (41, Schauspieler, „Game of Thrones“)
  • Olga Kurylenko (40, Schauspielerin, „James Bond 007 – Ein Quantum Trost“)
  • Oliver Pocher (42, Comedian) und seine Ehefrau Amira
  • +++ Coronavirus: Virologe verrät neues, bislang unbekanntes Symptom +++

    Aufgrund der rasanten Entwicklungen rund um das Coronavirus werden diese Fälle allerdings sicherlich nicht die einzigen bleiben. (at)