Spargel: Diesen einen Fehler macht leider jeder – du auch?

Wer schon einmal selbst Spargel zubereitet hat, weiß: das ist gar nicht so einfach. Das Gemüse kann schnell hölzern schmecken.
Wer schon einmal selbst Spargel zubereitet hat, weiß: das ist gar nicht so einfach. Das Gemüse kann schnell hölzern schmecken.
Foto: imago images / allOver

Spargel mit Sauce Hollandaise und Kartoffeln – klingt super lecker, oder? Gerade ist Spargel-Zeit. In einigen Supermärkten kann man das saisonale Gemüse auch schon bekommen. Doch wie bereitet man frischen Spargel so zu, dass er nicht hölzern schmeckt? Wir verraten es dir.

Denn beim Spargel-Kochen machen viele einen gravierenden Fehler. Du auch? Wie kochst du die weißen Stangen? Einfach den Topf voll Wasser füllen und die geschälten Stangen hinein?

Gerade das ist falsch. Kocht man Spargel auf diese Art, verliert das Gemüse wichtige Vitamine und Nährstoffe. Hättest du es gewusst?

Spargel: So kochst du ihn richtig

So machst du es richtig: Lege zuerst die Spargel-Stangen in den Kochtopf und fülle dann Wasser ein. Aber: Nur so viel, bis alles bedeckt ist, das ist ausschlaggebend.

------------------------------------

So lange muss Spargel kochen:

  • Weißer Spargel Güteklasse 1: 10 bis 15 Minuten (al dente bis etwas weniger bissfest)
  • Weißer Spargel Güteklasse 2: 8 bis 10 Minuten
  • Grüner Spargel: 8 bis maximal 10 Minuten

------------------------------------

Hast du keinen so breiten Topf, tut es auch eine Bratpfanne. Auch die Koch-Zeit ist wichtig. Je nach Spargel-Dicke liegt diese bei 8 bis 10 Minuten.

-----

Top-News:

„Bares für Rares“ (ZDF): Mann präsentiert Vase vom Flohmarkt – er kann nicht fassen, wie viel sie wert ist!

Asteroid: Nasa warnt – diese Woche wird tatsächlich DAS passieren

Kate Middleton: Nicht zu fassen – seltenes Bild zeigt sie mit...

-----

Grüner Spargel muss nicht geschält werden

Grüner Spargel muss nur kurz in den Topf. Er wird mehr gegart als gekocht. Du kannst die grüne Variante aber auch anbraten. Gut zu wissen: grüner Spargel muss nicht geschält werden. Lediglich die Enden werden abgeschnitten.

+++ München: Sohn blamiert eigene Mutter öffentlich – wegen DIESER Corona-Aktion +++

Diese Spargel-Variante kannst du einfach kleinschneiden und mit etwas Öl in der Pfanne anbraten – etwa 5 bis 8 Minuten. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und fertig. (ldi)