„Let's Dance“: RTL verkündet traurige Nachricht – Fans sind enttäuscht

Die Jury von Let's Dance: Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi.
Die Jury von Let's Dance: Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi.
Foto: TV Now / Stefan Gregorowius

Schocknachricht für alle Fans von Let's Dance: John Kelly wird in den kommenden Folgen der Promi-Tanzshow nicht mehr dabei sein. Das verkündete RTL am Dienstagnachmittag überraschend.

Bereits vergangene Woche musste der 53-Jährige wegen eines Krankheitsfalls in seiner Familie passen, konnte nicht bei "Let's Dance" dabei sein. Nun das endgültige Aus. Die familiäre Situation sowie die aktuelle Lage in seiner spanischen Heimat zwingen den Musiker zu dem Schritt.

"Let's Dance": Endgültiges Aus für John Kelly

Nachrücken wird für ihn das niederländische Model Loiza Lamers und Tanzpartner Andrzej Cibis. Das Paar war vergangene Woche von den Zuschauern rausgewählt worden. Loiza Lamers freut sich über ihre Rückkehr und schreibt bei Instagram: "Wir sind zurück! Ich bin so glücklich über diese zweite Chance. Es ist ein großes Geschenk."

----------------

Das ist Let's Dance:

  • Let’s Dance ist eine Live-Tanzshow bei RTL
  • Die erste Staffel Let's Dance startete 2006
  • Mittlerweile gibt es bereits 13 Staffeln
  • Die Sendung ist die deutsche Version der BBC-Sendung Strictly Come Dancing
  • Die Show wird in Köln aufgenommen
  • Wegen des Coronavirus dürfen keine Zuschauer mehr im Publikum sitzen
  • Lediglich enge Freunde und Verwandte sind erlaubt

-------------------

Weitere Themen aus der TV-Welt:

The Masked Singer: Geheime Fotos aufgetaucht – sie zeigen...

„Hart aber fair“ zum Coronavirus: Als Plasberg DAS sagt, rastet der Heinsberger Landrat aus – „Sie als...“

Mehr News:

Danni Büchner mit trauriger Ansage: „Es ist vorbei“

Oliver Pocher: Streit mit Influencern eskaliert – jetzt mischt sich Sophia Thomalla ein: „Dumme...“

-------------------

John Kelly hat sich zu seinem Aus bislang noch nicht geäußert. Seine Fans sind enttäuscht, dass der 53-Jährige nicht mehr bei Lets Dance zu sehen sein wird und machen sich Sorgen. Gleichzeitig freuen sie sich, dass Loiza Lamers ihr Können noch einmal unter Beweis stellen kann.

Eine Auswahl an Kommentaren:

  • Ich finde das sehr schade für John, aber ich freue mich auch sehr, dass Loiza dadurch eine zweite Chance erhält. Viel Glück, Loiza.
  • Was ist mit John?
  • Das ist sehr schade.
  • Oh, schade für John und traurig. Gleichzeitig aber toll für Loiza.

Am kommenden Freitag werden die Paare bei "Let's Dance" wie schon in den vergangenen beiden Wochen vor leeren Rängen tanzen müssen. Wegen des Coronavirus ist Publikum streng untersagt. Nicht einmal Michael Wendler durfte seiner Laura zur Seite stehen. Hier mehr dazu>>> (cs)

Wer schafft es in dieser Woche eine Runde weiter? "Let's Dance" läuft freitags um 20.15 Uhr bei RTL.