Jörg Kachelmann giftet gegen DSDS-Sieger – „RTL kann jede...“

Jörg Kachelmann giftet gegen DSDS-Sieger Ramon Roselly.
Jörg Kachelmann giftet gegen DSDS-Sieger Ramon Roselly.
Foto: imago images

Da hat er sich aber ordentlich im Ton vergriffen. Jörg Kachelmann durfte am Freitag in der Talkshow „Riverboat“ gleich zwei Superstars begrüßen.

Der eine, Florian Silbereisen, gilt als DER Superstar im deutschen Showbusiness. Er moderiert die großen Abendshows, steuert das „Traumschiff“ durch die sieben Weltmeere und begeistert mit seinen Liveshows Tausende von Fans. Der andere, Ramon Roselly sein Name, wurde erst vor Kurzem zum Superstar gekürt. In der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ (kurz DSDS). Auf die Show und Ramon Roselly hatte es Jörg Kachelmann abgesehen.

Jörg Kachelmann: Fiese Attacke gegen RTL

So hatte der Wetter-Mann gerade das Interview mit Florian Silbereisen begonnen, als er sich eine Spitze gegen den Kölner Privatsender nicht verkneifen konnte. So tritt Ramon Roselly am kommenden Freitag das erste Mal live im MDR auf.

-------------------------

Das ist Jörg Kachelmann:

  • Jörg Andreas Kachelmann wurde am 15. Juli 1958 in Lörrach geboren
  • Heimatberechtigt ist Kachelmann in Schaffhausen in der Schweiz
  • Er arbeitet als Moderator, Autor, Journalist und Wetter-Experte
  • Im MDR moderiert er zusammen mit Kim Fisher die Talkshow „Riverboat“
  • Die Show moderiert er seit Januar 2019

-------------------------

Bei Silbereisens Liveshow „Willkommen im SchlagerXirkus“ wird auch der DSDS-Sieger sein Debüt im Mitteldeutschen Rundfunk geben. Wie Kachelmann glaubt, eine deutlich größere Aufgabe, als die, die er bereits bei RTL gemeistert hatte.

+++ Helene Fischer: Offenes Geständnis – „Ich bin...“ +++

Eine Show im MDR sei der „Ultimative Test“

„Das ist auch immer der ultimative Test“, so Kachelmann. Um dann weiter auszuführen: „RTL kann jede Wurst, aber MDR, das ist die Krone der Schöpfung.“

+++ Florian Silbereisen: Fans rasten aus – er und Helene Fischer sind … +++

Nun ja, das lassen wir an dieser Stelle mal unkommentiert. Roselly Gesicht blendete der MDR an dieser Stelle leider nicht ein. Sie wussten sicherlich warum.