„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers macht irritierende Entdeckung – „Was ist nur los hier?“

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers hat eine irritierende Entdeckung gemacht.
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers hat eine irritierende Entdeckung gemacht.
Foto: imago images/Stefan Schmidbauer

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers ist mittlerweile eine echte Hühner-Mama. Seit einigen Monaten gackert es fleißig in ihrem Garten und ihrem eigens dafür gebauten Hühnerstall.

Und eben dort hat die „Tagesschau“-Sprecherin (ARD) eine überraschende Entdeckung gemacht!

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers macht irritierende Entdeckung

Erst vor wenigen Tagen konnte Judith Rakers die frohe Botschaft mit ihren Instagram-Fans teilen: Es gibt bald wieder Küken-Nachwuchs! Scheint so, als würde Hahn Giovanni einen guten Job machen.

Wie gut, das musste die Moderatorin nun wieder feststellen. Denn beim Blick in den Stall hat es wohl den Anschein, als würde noch eine Henne gern nachziehen. Und davon hat Judith Rakers natürlich gleich ein Bild geteilt.

+++„Tagesschau“: Pech für Judith Rakers – kurz vor der Show passiert DAS+++

-------------------------------------

Das ist Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers:

  • Judith Deborah Rakers wurde am 6. Januar 1976 in Paderborn geboren
  • lebt in Hamburg
  • betreibt Reitsport
  • Judith ist Sprecherin bei der Tagesschau
  • Seit Kurzem ist die 44-Jährige stolze Besitzerin einer Hühnerfamilie
  • 2017 gründete Rakers zusammen mit Endemol Shine Germany die Produktionsfirma Jukers Media, um in Zukunft eigene TV-Formate produzieren zu können

-----------------------------------------

Darauf zu sehen ist Henne „Schimmel“, die ganz offensichtlich brütet. Doch eine Sache verwundert die Moderatorin dann doch: „Sie saß allerdings auf keinem einzigen Ei...nennt man das dann 'scheinschwanger'?“, fragt sie verwundert. Aber selbst ist ja bekanntlich die Frau und so hat die Moderatorin der Henne einfach mal Eier zum Ausbrüten gegeben.

„Mal gucken, ob das klappt“, kommentiert die 44-Jährige. Fakt ist jedenfalls, dass es ganz schön zur Sache geht im Stall von Judith Rakers. „Was ist nur los hier?“, steht als Hashtag unter dem neusten Hühner-Post. Und die Fans feiern den Hühner-Content der ARD-Beauty und haben auch noch einige Tipps parat...

+++„Tagesschau“-Moderatorin Judith Rakers entdeckt DAS in ihrem Garten und kann es nicht fassen – „Meine Güte...“+++

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: So reagieren Fans auf Hühner-Nachwuschs

  • „Kurze Zusammenfassung der Lage: Schatzi brütet wieder, Anzahl Eier unbekannt, Schimmel brütet in 'Kuchkucks'-Manier und die beiden anderen Hennen vergnügen sich mit Herrn Giovanni im Gelände. Jubel, Trubel, Heiterkeit, willkommen bei Rakers-Hühnherhof.“
  • „Also die Farbe dieses Hühnereis ist wunderschön. Da schlüpfen bestimmt hübsche Küken. Allerdings stellt sich die Frage, ob es ausreicht, über Verhütung zu reden. Wenn´s jedoch Spaß macht und Du genug Platz hast, erfreue Dich dessen was kommt.“
  • „Warum ich gerade lachen muss, weiß ich nicht. Dennoch die Fragen: 'Nen großen Bauernhof kaufen? Giovanni 'ne Hose nähen? What's next?“
  • „Ziemlich aktiv, deine Mitbewohner“

Judith Rakers ragiert genial auf Kommentare ihrer Fans

Judith Rakers sieht es noch mit Humor. Ist sich aber bewusst, dass sie mit ihrem Giovanni wohl mal ein ernstes Wörtchen reden mus. „Giovanni ist ein Schwerenöter“, kommentiert sie als Antwort auf einen User-Kommentar.

------------------------------------

Mehr Themen zur „Tagesschau“:

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers gesteht: „Manchmal kaufe ich...“

„Tagesschau“-Sprecherin Linda Zervakis gibt ehrlich zu – DAS nervt sie am meisten

Tagesschau: Judith Rakers mit süßem Geständnis – „Wie ich es...“

-------------------------------------

Und dann schreibt sie noch: „Ich werde mit Giovanni über Verhütung sprechen müssen“. Na, ob's hilft? Wer weiß. Es bleibt auf jeden Fall spannend im Garten von Judith Rakers...