Türkei: Explosion in Feuerwerksfabrik ++ Zwei Tote ++ Mindestens 150 Menschen eingeschlossen

Hendek. Explosion in einer Feuerwerksfabrik in Hendek (Türkei)!

Der Gouverneur der westtürkischen Provinz Sakarya sagte nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu am Freitag, in der Fabrik in der Türkei seien 150 bis 200 Menschen eingeschlossen.

Türkei: Feuerwerksfabrik explodiert!

Auf Twitter teilte der türkische Gesundheitsminister Fahrettin Koca mit: „Wir werden schon bald an der Unglücksstelle sein, und uns mit den Anordnungen unseres Präsidenten um den Vorfall zu kümmern. 85 Krankenwagen, zwei Rettungshelikopter und elf Teams der medizinischen Katastrophenfilme sind vor Ort. Wir haben zwei Tote, 73 Verletzte.“

Mindestens zehn Menschen mussten bereits in Krankenhaus gebracht werden, berichtet die britische „Daily Mail“.

Fernsehbilder von vor Ort zeigten dichte Rauchwolken und Feuerwerk am Himmel. Einsatzkräfte der Katastrophenschutzbehörde Afad seien vor Ort, die Gegend sei abgesperrt worden, hieß es. Weil es fortlaufend Explosionen gebe, könnten Rettungskräfte aber nicht einschreiten.

Mehr Informationen in Kürze (at, mit dpa)