„Goodbye Deutschland“ (Vox): Auswanderer will Fitness-Studio verkaufen – als er DAS zu seiner Frau sagt, ist sie entsetzt! „Für 600.000 kann er dich...“

Andreas und seine Caro erwägen den Verkauf ihres Fitness-Studios, stimmen die Höhe einer Mindestverkaufssumme ab.
Andreas und seine Caro erwägen den Verkauf ihres Fitness-Studios, stimmen die Höhe einer Mindestverkaufssumme ab.
Foto: Vox/TVNow

DA muss die Verzweiflung bei DIESEM „Goodbye Deutschland“-Auswanderer schon sehr groß sein...

Das Coronavirus wütet noch immer auf der Welt, mehr als 690.000 Menschen sind weltweit an den Folgen von Covid-19 gestorben, über 18,1 Millionen sind infiziert worden. Spanien gehört mit über 28.000 Todesfällen und fast 300.000 Infizierten zu den am stärksten betroffenen Ländern der Welt. Wochenlang hat ein strenger Lockdown das Land lahmgelegt.

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel
Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Auch die Ferieninsel Mallorca ist heftig getroffen worden, Touristen sind ferngeblieben, Menschen sind kaum noch auf die Straße gegangen. Das haben auch die „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Andi und Caro Robens zu spüren bekommen.

„Goodbye Deutschland“: Bodybuilder-Paar auf Malle in Not

Das Paar lebt auf der Insel, betreiben ein Fitness-Studio in Palma. Ihr Betrieb war ein Erfolg – bis Corona kam und die Behörden angeordnet haben, das Studio zu schließen. Das Ehepaar hat die Zeit des Lockdowns genutzt, ist nach Deutschland gereist und hat dort auch aus finanziellen Gründen in der RTL-Sendung „Sommerhaus der Stars“ mitgemacht.

Sieben Wochen später ist das Paar nach Mallorca zurückgekehrt, wollen den Betrieb ihres Fitness-Studios wieder hochfahren. Doch der Schock ist groß, fast die Hälfte der Kunden sind inzwischen keine Studio-Mitglieder mehr!

Andi und Caro erwägen Verkauf ihres Fitness-Studios, doch...

Jetzt erwägen Andi und Caro, das Studio komplett zu verkaufen. Und auch ein Interessent aus England hat sich über einen befreundeten Makler gemeldet, erwägt den Kauf des Fitness-Studios. Doch bei aller Not steht für die Robens fest: nicht unter Wert! Das wird während einer Diskussion schnell klar. Doch wo soll der Mindestverkaufspreis liegen?

----------------------------

Das ist die Baleareninsel Mallorca:

  • Mallorca ist eine Insel im westlichen Mittelmeer
  • Sie gehört zu Spanien
  • Mallorca ist etwa 170 Kilometer vom Festland entfernt
  • Auf Mallorca leben 896.038 Menschen (Stand 2019)
  • Die Hauptstadt der balearischen Insel heißt Palma
  • Dort spricht man Katalanisch und Castellano (Spanisch)
  • Mallorca ist die größte Insel, die zu Spanien gehört

----------------------------

Caro zu Andi: „Ich würde sagen, wenn er 700.000 Euro auf den Tisch legt, sage ich 'ja'.“ Andi: „400.000 Euro, 500.000 Euro?“ Da schüttelt Caro den Kopf. Andi: „500.000? Bist du bescheuert? Natürlich!“ Daraufhin Caro: „Bei 500.000 überlege ich es mir aber noch sehr, sehr.“

„Für 600.000 kann er dich noch dazu kriegen!“

Da schaut Andi sie mit großen Augen an, sagt: „Ne! Eine Schleife drum... Für 600.000 kann er dich noch dazu kriegen!“ Rumms! Das hat zweifellos gesessen! Caro völlig entsetzt, ist sprachlos. Sie: „Hallo? Gehts noch?“ Da bricht Andi auch schon in Lachen aus. War natürlich nur ein Spaß, um seine Caro zu foppen...

----------------------------

Mehr News über Promis und TV:

++ „Das perfekte Dinner“ (Vox): Oh, là, là! Kandidatin sorgt mit DIESER Aktion für Lacher ++

++ Helene Fischer: Bittere Fan-Enttäuschung – „Es ist unvorstellbar...“ ++

++ Kate Middleton: Pläne enthüllt! Prinz William und sie machen ausgerechnet HIER Urlaub ++

----------------------------

Die Diskussion hat übrigens nichts gebracht, der Interessent hatte deutlich unter den Vorstellungen des Bodybuilder-Paares geboten. Doch statt den Kopf in den Sand zu stecken, gehen die beiden Sportler in die Offensive, haben nochmal in ihr Fitness-Studio investiert.

Paar will nochmal richtig angreifen

Andi: „Wir sind jetzt das einzige Studio, das im Umkreis von 20 Kilometern Klimaanlagen hat. So wollen wir auch in den heißen Sommermonaten Kunden locken. Wir geben nochmal alles, haben unseren Service ausgebaut und unsere Mitarbeiter aus der Kurzarbeit geholt, während die Konkurrenz kürzt.“

----------------------------

Weitere Top-Themen:

++ Urlaub 2020 trotz Corona: Reederei stoppt alle Kreuzfahrten – Test-Pflicht noch in dieser Woche ++

++ Paypal: Achtung! Diesen Fehler darfst du auf keinen Fall machen – sonst wird es teuer ++

----------------------------

Bleibt zu hoffen, dass die Maßnahmen Früchte tragen... (mg)

Die aktuelle Folge von „Goodbye Deutschland“ kannst du auf TVNow sehen.