Asteroid rast auf Erde zu – Experten warnen: „Bitte nicht zu weit ...“

Asteroid: Experten warnen vor einem anrasenden Himmelskörper. (Symbolbild)
Asteroid: Experten warnen vor einem anrasenden Himmelskörper. (Symbolbild)
Foto: imago images / Science Photo Library

Immer wieder rasen Asteroiden auf die Erde zu, fliegen dann jedoch ohne größere Gefahr für die Menschen eine hundertausend Kilometer an der Erde vorbei. Doch nun haben Experten eine Warnung herausgegeben – die ist jedoch mit einem gewissen Augenzwinkern zu sehen.

Schon bald rast nämlich ein Asteroid genau auf die Erde zu.

Asteroid fliegt auf Erde zu – Experten warnen

„Bitte nicht zu weit aus dem Fenster lehnen“: Mit dieser wohl eher witzig zu verstehenden Warnung haben Experten vor einem Asteroiden gewarnt, der bald auf die Erde zurasen wird.

Der Asteroid mit dem Namen „2011 ES4“ hat einen geschätzten Durchmesser von 22 bis 49 Meter und wird der Erde sehr nahe kommen. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) warnt deshalb auf Twitter: „Da saust mal wieder ein Mini-Asteroid ziemlich knapp an der Erde vorbei.“

----------------------------

Mehr News:

Hund leidet qualvoll in Hitze-Auto – während sein Frauchen sich HIER abkühlt

Lotto: Deutscher knackt den Eurojackpot – DAS muss er beachten

München: Mann bestellt Frau in Botanischen Garten – was dann passiert, ist schlimm

----------------------------

Asteroid kommt Erde sehr nah

Tatsächlich soll sich der Asteroid auf bis zu 130.000 Kilometer der Erde annähern. Das entspricht etwa einem Drittel der Entfernung zwischen Erde und Mond.

----------------------------

Das ist ein Asteroid:

  • Kleiner Planet oder Planetoid
  • Asteroid ist ein Gesteins- und Metallbrocken
  • Meist im sogenannten Asteroidengürtel zwischen den Planetenbahnen von Mars und Jupiter beheimatet
  • Kreist auf regelmäßigen Bahnen um die Sonne

----------------------------

+++ Perseiden 2020: Sternschnuppen-Nacht verpasst? – Live-Stream bietet ab jetzt atemberaubende Einblicke +++

„2011 ES4“ wird den sogenannten Apollo-Asteroiden zugeordnet, von denen man etwa 4.000 Bahnen kennt. Eine Annäherung an die Erde, bei der ein Asteroid innerhalb der Mondbahn an der Erde vorbeirase, passiere durchschnittlich 2,4 Mal pro Jahr, zitiert das Portal „Wetter.de“ einen Mitarbeiter des DLR.

„2011 ES4“ jedenfalls wird voraussichtlich am 1. September an der Erde vorbeirasen. (nk)