dm: Heftiger Preiskrieg! Ausgerechnet DIESER Discounter macht Drogeriekette jetzt Konkurrenz

dm: Der Drogeriemarkt hat jetzt schwerer im Kampf gegen die Konkurrenz. (Symbolbild)
dm: Der Drogeriemarkt hat jetzt schwerer im Kampf gegen die Konkurrenz. (Symbolbild)
Foto: imago images / Sven Simon

Unter den Discountern sowie unter den Drogeriemärkten besteht grundsätzlich Konkurrenz. Ihr Sortiment ähnelt sich stark, sodass gerade die Preise entscheidend für den Erfolg der Unternehmen sind.

Doch jetzt gibt es einen heftigen Preiskrieg zwischen dm und einem Discounter! Ausgerechnet ein Discounter macht der Drogeriekette dm Konkurrenz.

dm: Die Erfolgsgeschichte des Drogeriemarktes
dm: Die Erfolgsgeschichte des Drogeriemarktes

dm: Heftiger Preiskrieg ausgerechnet mit einem Discounter

Während dm vor allem Drogerieartikel verkauft, konzentriert sich ein Discounter auf Lebensmittel - Das könnte man meinen. In Baden-Württemberg herrscht tatsächlich ein regelrechter Preiskrieg.

So hat ausgerechnet Lidl die Preise seines Drogeriesortiments drastisch gesenkt. Wie das Portal „bw24“ berichtet, reagiert der Discounter damit auf das Bedürfnis seiner Kunden, welche wegen der Coronakrise verstärkt auf ihr Portemonnaie achten. Der Preissturz ausgerechnet in dem Drogeriesortiment sagt dm allerdings den Kampf an.

Schließlich sind die Eigenmarken von Lidl deutlich günstiger geworden. Das Shampoo der Lidl-Marke Cien kostet seit dem 17. August nämlich statt 72 bloß noch 64 Cent, wobei gerade das Shampoo der dm-Eigenmarke Balea sehr beliebt bei seinen Kunden ist. Auch die Zahncreme der Marke Dentalux erlebte bei Lidl einen Preissturz von 43 auf 38 Cent.

dm reagierte jedoch umgehend und senkte beispielsweise den Preis seines Balea-Deos von 55 auf 49 Cent.

----------------------------------

Mehr News:

Lidl und Aldi: Oje! Im Herbst drohen uns DESHALB leere Regale!

Real: Kundin passiert im Laden ein Missgeschick – wie die Mitarbeiterin dann reagiert, empört sie zutiefst

Netto: „Keine Option mehr!“ Kundin will im Discounter nie wieder einkaufen, weil...

----------------------------------

Weitere Discounter ziehen in dm-Preiskrieg

Der heftige Preiskrieg der beiden Märkte ließ neben Rossmann, welcher eh schon mit dm um die Kundschaft ringt, auch Discounter wie Lidl, Norma und Netto in die Preisschlacht einziehen. So senkte etwa Norma den Preis seines Deo-Rollers ebenfalls auf 49 Cent. Der Discounter soll bei gleich rund 100 Produkten die Preise gesenkt haben. Auch Netto zog in die Preisschlacht, wie „bw24“ schreibt.

----------------------------------

Das ist dm:

  • Der Drogeriemarkt betreibt rund 2.000 Filialen in Deutschland...
  • ...und weitere 1.700 in 13 europäischen Ländern
  • daneben betreibt dm einen Onlineshop, in dem du rund um die Uhr einkaufen kannst
  • Seit Jahren produziert dm Eigenmarken wie Balea, Alverde oder Ebelin

----------------------------------

Damit ist wohl zu erwarten, dass die Discounter und Drogeriemärkte ihre Preise zunehmend senken werden. Inwiefern sich der heftige Preiskrieg auf die Qualität der Produkte auswirken wird, ist bislang nicht klar. (nk)