„Tatort“-Schauspielerin: Fauxpas! Jetzt verrät sie DAS über Jan Josef Liefers

„Tatort“: Schauspielerin verrät Etwas über Jan Josef Liefers.
„Tatort“: Schauspielerin verrät Etwas über Jan Josef Liefers.
Foto: imago images / Rüdiger Wölk

Mit dem „Tatort“ schaffte Christine Urspruch ihren großen Durchbruch. Beim Münster-„Tatort“ spielt sie die Rechtsmedizinerin Silke Haller.

Für den Münsteraner „Tatort“ dreht sie regelmäßig mit ihren Kollegen Jan Josef Liefers und Axel Prahl. Der Münster-„Tatort“ lockt immer wieder viele Zuschauer vor die Bildschirme. Demensprechend werden die Schauspieler auch bezahlt. Bisher war die Höhe des Gehalts allerdings nicht bekannt. Nun hat sich aber jemand verplappert.

+++ „Tatort“-Premiere in Wien: Pikantes Detail vom Dreh gelüftet – „Einige Motive mussten wir...“ +++

„Tatort“: ChrisTine Urspruch packt aus – DAS verdient Jan Josef Liefers

Denn in der „Bild“-Gesprächsrunde „Jetzt reden Vier – der Talk der Woche“ hat sich Christine Urspruch verplappert und aus Versehen verraten, was ihr „Tatort“-Kollege Jan Josef Liefers so pro Film kassiert.

-------------------------------

Das ist der „Tatort“:

  • Der 'Tatort' ist eine Kriminalfilm-Reihe, deren Ausstrahlung 1970 im westdeutschen Fernsehen begann
  • Bislang erschienen über 1100 Tatort-Filme
  • In den ersten Jahren erschien durchschnittlich ein neuer Film pro Monat
  • Ab den frühen 1990er Jahren erhöhte sich die Häufigkeit der Erstsendungen und liegt mittlerweile bei etwa 35 pro Jahr

-------------------------------

„Über 100.000“ bekomme Liefers pro „Tatort“ so Urspruch. „Vielleicht schreibt er mir auch gleich: Christine, du bist ein Idiot, aber ist mir egal“, grinst die Schauspielerin danach in die Kamera. Ganz so viel würde sie jedoch nicht bekommen, so Urspruch bei „Bild“.

„Tatort“: Deswegen sind die Gehälter unterschiedlich

Sie führe dies darauf zurück, dass Männer und Frauen auch im Schauspiel noch keine angeglichenen Gehälter hätten. Zudem habe, so Urspruch, Liefers wohl auch erfolgreicher verhandelt.

-----------------

Mehr News zum „Tatort“:

„Tatort“-Fans jubeln: SIE ist wieder dabei

Tatort: Letzter Wunschtatort gewählt – Fans stellt sich DIESES Problem

„Tatort“ (ARD): Dieses Detail vom Wunsch-Tatort wurde zum Spott

----------------

In der Sommerpause ließ die ARD die Zuschauer abstimmen, welche „Tatort“-Episoden gezeigt werden sollen. Doch das ging gehörig daneben.