Prinz Harry: William und Kate gratulieren zum Geburtstag – fieser Seitenhieb gegen Meghan Markle

Prinz Harry feiert seinen 36. Geburtstag.
Prinz Harry feiert seinen 36. Geburtstag.
Foto: imago images

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, lieber Prinz Harry. Am Dienstag feiert Prinz Harry seinen 36. Geburtstag. Zeit zum Gratulieren also. Und wie macht man das in der heutigen Zeit? Richtig, über Social Media.

Ist ja auch einfacher, schließlich wohnt Prinz Harry mitsamt Ehefrau Meghan Markle und Sohnemann Baby Archie in den USA. Während der Rest der Royals weiterhin auf der britischen Insel lebt.

Prinz Harry: Standard-Phrasen zu seinem 36. Geburstag

Wirklich herzlich kommen die Glückwünsche von Queen Elizabeth II., Kate Middleton, Prinz Charles und Co aber nicht rüber. Im Gegenteil, sie wirken eher wie Standard-Phrasen, bei denen ein Detail sofort ins Auge sticht.

Und zwar ähneln sich die Instagram-Glückwünsche der Royals doch sehr. So schreibt der Account von Prinz Charles und Camilla („Clarencehouse“) lediglich: „Wishing a very happy birthday to the Duke of Sussex today“ (z. Dt.: Wir wünschen dem Herzog von Sussex heute alles Gute zum Geburtstag).

-------------

Das ist Prinz Harry:

  • er wurde am 15. September 1984 in London geboren
  • sein vollständiger Name lautet Henry Charles Albert David
  • er ist der Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana
  • er hat einen älteren Bruder, Prinz William
  • am 19. Mai 2018 heiratete er die Ex-Schauspielerin Meghan Markle
  • am 6. Mai 2019 wurde der gemeinsame Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor
  • am 31. März 2020 traten die beiden aus der Königsfamilie aus

-------------

Der Account von Queen Elizabeth II. („theroyalfamily“) nutzt nahezu dieselben Worte, nur in leicht abgeänderter Reihenfolge. So lässt die Queen folgende Grüße ausrichten: „Wishing The Duke of Sussex a very happy birthday!“ (z. Dt.: Wir wünschen dem Herzog von Sussex einen sehr glücklichen Geburtstag).

Diesen Glückwunsch gibt's von Bruder William

Und was schreiben wohl Prinz William und seine Frau Kate Middleton? Über ihren Account „Kensingtonroyal“ schreiben sie: „Wishing a very happy birthday to Prince Harry today!“ (z. Dt.:Wir wünschen Prinz Harry heute einen glücklichen Geburtstag“).

-------------

Weitere Royals-Themen:

Meghan Markle: Schock für Ehemann Harry – kann er DAS noch verhindern?

Queen Elizabeth II.: Königin bricht mit Tradition – alles wegen IHR

-------------

Ein paar persönliche Worte, ein liebevoller Spaß... Fehlanzeige. Bleibt nur zu hoffen, dass Prinz Harry noch ein paar freundliche Worte über das Telefon von seiner Familie bekommt.

Ob die unterkühlten Glückwünsche etwas mit seinem Auszug aus England zu tun haben? Meghan Markle jedenfalls erhält bei den Glückwünschen keinerlei Erwähnung. Im Gegenteil. Das Bild wirkt wie ein Seitenhieb gegen die Frau von Prinz Harry. Auf dem Foto, das Prinz William und Kate für ihre Glückwünsche nutzen, waren nämlich lediglich Kate, William und Harry zu sehen. Ein Fakt, der vielen Anhängern der Royals direkt auffiel. Bei Instagram jedenfalls wurde das Foto fleißig kommentiert:

  • „Schande über sie, dass sie dieses Bild verwenden, und nicht eines mit seiner Frau“
  • „Ein Bild aus glücklichen Tagen“
  • „Er war mal mein Lieblings-Royal“
  • „Eine schöne Erinnerung an bessere Tage“