Sylvie Meis: Erstes Foto von der Hochzeit mit Thüringer Künstler! DAS ist ihr Brautkleid

Sylvie Meis im Kleid bei einem Ball (Symbolbild).
Sylvie Meis im Kleid bei einem Ball (Symbolbild).
Foto: imago images / APress

Sylvie Meis hat es endlich getan und ihren Verlobten Niclas Castello geheiratet!

Am vergangenen Samstag hat das glückliche Paar sich in Florenz das Ja-Wort gegeben. Und obwohl Sylvie Meis ihren Gästen verbot, Bilder zu machen, sind am Tag der Feier schnell die ersten Fotos aufgetaucht.

Sylvie Meis hat Ja gesagt

Was für viele Fans von besonderem Interesse war: Wie sieht das Brautkleid von Sylvie Meis aus? (). Nun herrscht Klarheit: Das Model trug ein trägerloses Kleid aus Spitze inklusive einer bodenlangen Schleppe aus Seide.

Die Haare hatte sie zum Dutt frisiert, darauf thronte ihr ebenfalls bodenlanger Schleier.

Ihr Bräutigam trat in einem klassischen, schwarzen Anzug vor den Altar. Wie RTL berichtet, trauten sich die Beiden unter freiem Himmel.

Sylvie Meis küsst ihren Mann unter Blumen

Von ihrem Bruder wurde Sylvie zum Altar begleitet. Unter einem Bogen aus Blumen gab sie ihrem Ehemann den ersten Kuss.

---------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

---------------

Wie spektakulär die anschließende Feier verlief kannst du hier nachlesen – in der Nacht nahm das Ganze nämlich eine Wendung! (lh)