Wetter in Deutschland: Neue Oktober-Prognose ist da! Kommt der erste Schnee?

Wetter in Deutschland: Kommt im Oktober schon der erste Schnee? (Symbolbild)
Wetter in Deutschland: Kommt im Oktober schon der erste Schnee? (Symbolbild)
Foto: imago images / Bernd März

Kann das wirklich wahr sein? Wird das Wetter schon bald den ersten Schnee in Deutschland mit sich bringen?

Die vergangenen Tagen waren alles andere als herbstlich. Das Wetter ließ wieder Sommergefühle aufkommen. Doch jetzt gibt es eine neue Oktober-Prognose für Deutschland.

Ist der erste Schnee im Anmarsch?

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?
Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Wetter in Deutschland: Es wird kühler

Sonne und Temperaturen über 30 Grad: Das Wetter in Deutschland bescherte uns einen goldenen September. In den kommenden Tagen klopft dann aber allmählich der Herbst an. Der Oktober nähert sich und damit womöglich auch schon ein erster Wintereinbruch.

+++ Wetter: Forscher sind alarmiert – was in den nächsten 30 Jahren passiert, ist einfach nur schlimm +++

Ab Donnerstag ist es nach den spätsommerlichen Temperaturen bereits kühler. Die Höchstwerte liegen noch zwischen 18 und 25 Grad, dazu ist es teils stark bewölkt mit gebietsweise einzelnen Schauern. Am Freitag wird es dann mit 15 bis 20 Grad deutlich kälter. Im Osten und Süden des Landes kommt es zu länger anhaltendem und lokal teils kräftigerem Regen. Die Tiefstwerte gehen auf 10 bis 6, im Bergland auf 3 Grad zurück.

Eine Prognose des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zufolge könnten die Temperaturen ab dem letzten Septembermontag allerdings wieder etwas ansteigen. Der Monatswechsel könnte erneut Temperaturen knapp über 20 Grad bringen. Dazu soll der Regen weiter abnehmen.

---------------------------

Mehr News:

Wetter: Schock-Vorhersage – Experte warnt: „Dann ist die Hölle...“

Wetter: Experten ziehen beunruhigende Bilanz – diese Zahl sollte uns alarmieren

Wetter-Umschwung in Deutschland – Experten mit heftiger Prognose: „Ohne Winterausrüstung...“

---------------------------

Wetter: Oktober-Prognose für Deutschland

Auf „Wetter.com“ heißt es: „Der Oktober wird nach den neuesten Modellberechnungen jetzt etwas nasser ausfallen.“ Jedoch sollen die Temperaturen hingegen leicht über dem Durchschnitt liegen.

Der Monatsbeginn könnte nochmal „ziemlich golden werden“. Temperaturen von 25 Grad seien durchaus möglich. Verantwortlich dafür sei ein Hochdruckgebiet östlich von Deutschland, welches zu einer kräftigen Südströmung führen könnte.

---------------------------

So entsteht eine Wettervorhersage

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und und übermittelt - so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

---------------------------

Wetter: Neue Oktober-Prognose mit erstem Schnee?

„Mitte Oktober noch eine ähnliche Verteilung“, heißt es. Doch dann würden die Tiefdruckgebiete über dem Atlantik etwas kräftiger werden und wechselhaftes Wetter nach Deutschland bringen.

+++ Wissenschaft: Forscher in Aufregung! Unerklärliches Massensterben – „Wir haben so etwas noch nie zuvor gesehen“ +++

Zum Monatsende könnte schließlich „ein Tief über Skandinavien (...) dann eben auch mal die kalte Polarluft anzapfen und zu uns nach Deutschland bringen. Und das würde bedeuten, hier und da gebe es dann schon mal einen Wintergruß“, so „Wetter.com“.

Der erste Schnee könnte damit im Anmarsch sein, doch das ist bislang keineswegs sicher.

Das sind die Wetteraussichten für die kommenden Tage:

  • Donnerstag: sonnig, leicht bewölkt, teilweise Regen, 18 bis 25 Grad
  • Freitag: es wird kühler, 15 bis 20 Grad
  • Samstag: regnerisch, 12 bis 20 Grad
  • Sonntag: Regen, 11 bis 17 Grad

Immerhin: Ein paar Tage bleibt uns Schnee in Deutschland sicher noch erspart.