Lidl-Kunde wegen Aktionsangebot verzweifelt: „Unglaublich Nerven gekostet“

Ein Lidl-Kunde will sich unbedingt dieser Armatur kaufen. Doch die Suche wird zum Horror-Trip.
Ein Lidl-Kunde will sich unbedingt dieser Armatur kaufen. Doch die Suche wird zum Horror-Trip.
Foto: imago images / Jan Huebner; Screenshot lidl.de (Montage: DER WESTEN)

Was ein Alptraum! Ein Lidl-Kunde will sich unbedingt ein Aktionsangebot sichern. Am Ende ist er völlig verzweifelt. Seine Begierde: Eine schwarze Armatur für 24,24 Euro bei Lidl.

Kunde Marco hat sich so sehr auf Montag gefreut. Denn an diesem Tag bot Lidl einige Bad- und Küchen-Angebote an. Verguckt hat er sich in eine schwarze Bad-Armatur mit verschleißarmer Keramikscheibe und einer Wassersparfunktion.

Lidl: Die Erfolgsgeschichte des Discounters
Lidl: Die Erfolgsgeschichte des Discounters

Lidl-Kunde klappert mehrere Filialen ab

Entdeckt hatte er das heiß begehrte Stück im Prospekt. Anschließend lud er sich sogar die neue Lidl-App herunter, damit er sie direkt am Montagmorgen bestellen kann. Doch der Artikel war nicht verfügbar.

„Also habe ich mich auf den Weg zum nächsten Lidl gemacht. Dort war die Armatur nicht vorrätig. Das gleiche Ergebnis hatte ich dann in vier weiteren Läden. Hannover ist somit also nicht mit der Ware beliefert worden“, berichtet Marco auf Facebook.

---------------

Das ist Lidl:

  • Die ersten Lidl-Filialen wurden in den 70ern in Ludwigshafen eröffnet
  • 1999 führt Lidl als erster Discounter Scannerkassen ein
  • Lidl hat in fast allen Ländern Europas Filialen
  • sogar in den USA gibt es rund 100 Filialen
  • weltweit rund 160.000 Mitarbeiter, in Deutschland etwa 83.000

---------------

Später versuchte er es nochmal im Online-Shop von Lidl. Dann der Schock: „Der Status des Artikels im Onlineshop hat sich bei stündlichem Aktualisieren von ‚noch nicht verfügbar‘ gegen 14 Uhr in ‚ausverkauft‘ verändert.“

Doch der Lidl-Kunde gibt nicht auf. Er machte sich wieder auf dem Weg nach Hause in Hamburg und wollte dort sein Glück versuchen. Doch auch in drei Läden in der Hansestadt wurde er nicht fündig.

Dann hat er eine Idee: „Vorsichtshalber habe ich während meiner Fahrt einen Kumpel in München angerufen, er solle mal in einem Lidl dort schauen, ob die schwarze Wasser-Armatur fürs Bad zu finden ist. Auch hier ein Trauerspiel.“

So reagiert Lidl auf die Kritik

In insgesamt drei Lidl-Filialen schaute der Kumpel von Marco nach. Insgesamt elf Filialen klapperten er und sein Freund ab – ohne Erfolg. Marco ist sauer: „Ich finde es unglaublich Schade, dass ihr mit vermeintlichen Lockangeboten versucht Kunden in eure Läden zu ziehen. Mich hat das ganze Zeit, Sprit und unendliche Nerven gekostet. Danke für nichts, Lidl!“

Lidl selbst antwortet auf die Beschwerde: „Natürlich ist es unser Ziel, allen unseren Kunden jederzeit die beworbenen Aktionswaren anbieten zu können. Bitte sende uns die Adresse deiner Stammfiliale in Hannover, damit wir deine Rückmeldung an die zuständigen Kollegen weitergeben können.“

---------------

Weitere News zu Lidl:

Lidl bietet den Kunden jetzt DAS zum Sparen an – doch die Sache hat einen Haken

Lidl: Kunden sauer! Discounter macht großen Fehler – und reagiert später: „Sowas darf nicht passieren“

Lidl: Kundin kauft ein E-Bike – doch danach platzt sie vor Wut „Mir reicht es“

---------------

Lidl: Gibt es noch Hoffnung?

Dabei kommt Marco eigentlich aus Hamburg. Dennoch verspricht Lidl: „Wir werden zukünftig versuchen, die Mengen unserer Aktionsware zu optimieren. In unserem Onlineshop wird die Armatur bald verfügbar sein. Wann genau dies der Fall sein wird, ist uns aktuell nicht bekannt. Deswegen unsere Empfehlung: Wirf bitte regelmäßig einen Blick in unseren Onlineshop.“

+++ Lidl-Produkte spalten die Kunden – „Was glaubt ihr, wer kauft sowas?“ +++

Vielleicht kommt Marco doch noch an seine heiß begehrte Lidl-Armatur. (ldi)

Lidl mit Katzen-Angebot – Kundin fällt sofort vernichtendes Urteil

Vor Kurzem hatte Lidl einen Kratzbaum für Katzen im Angebot – doch dann bekam der Discounter von einer Kundin ein vernichtendes Urteil. Hier mehr dazu>>>