Michael Wendler in DSDS-Jury – Dieter Bohlen stellt klar: „Das Versprechen halte ich“

Michael Wendler und Dieter Bohlen in der DSDS-Jury - das verspricht Spannung!
Michael Wendler und Dieter Bohlen in der DSDS-Jury - das verspricht Spannung!
Foto: imago images/Montage: DER WESTEN

Michael Wendler und Dieter Bohlen in einer Jury, bis vor kurzem unvorstellbar!

Doch bekanntlich sitzen die beiden gemeinsam in der nächsten Ausgabe der DSDS-Jury. Und zurzeit schippern sie zusammen über Deutschlands Flüsse. An Bord neben der Jury die neusten Gesangstalente.

Das ist Michael Wendler
Das ist Michael Wendler

Michael Wendler und Dieter Bohlen in DSDS-Jury: Wann fliegen erstmals die Fetzen?

Doch alle Augen sind natürlich schon jetzt auf die beiden Herrschaften in der DSDS-Jury gerichtet. Wann fliegen das erste Mal die Fetzen zwischen Dieter Bohlen und Michael Wendler?

Der Wendler sagte zu „Bild“ über sein Verhältnis zu Bohlen: „Wir verstehen uns ganz gut. Ich kann von ihm ja auch viel lernen.“

--------------

Das ist Michael Wendler:

  • Michael Skowronek wurde am 22. Juni 1972 in Dinslaken geboren
  • Der Wendler ist gelernter Speditionskaufmann
  • 2000 brachte der Schlagersänger seine ersten Alben heraus
  • Seit 2016 lebt der Wendler in seiner Wahlheimat Florida
  • Im Juni 2020 heiratete er Laura Müller standesamtlich in den USA
  • In der 18. Staffel der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) wird er als Juror auftreten
  • Seine Frau Laura Müller zeigte sich bereits nackt im Playboy

--------------

Wendler direkt mal zu spät

Doch der Poptitan zeigte gleich mal, wer der Chef ist. Denn Michael Wendler kam zum Auftakt direkt mal zu spät. 16 Minuten um genau zu sein. Sein Fahrer habe die falsche Adresse gehabt. Dabei lag das Boot direkt in der Nähe des Kölner Doms.

Bohlen stellt klar: „Ich war in 18 Jahren DSDS nie zu spät.“ Das kann lustig werden. Der 66-Jährige hat es ohnehin nicht leicht, muss sich an neue Gesichter gewöhnen. „Das ist jetzt erstmals seit langem wieder eine Jury, bei der ich niemanden vorher persönlich kannte“, erklärt er. „Das ist natürlich was anderes als bei Pietro, den ich in- und auswendig kenne. Aber das muss ja auch nicht sein.“

+++ Dieter Bohlen: Krasse Ansage – „Davon träumt Angela Merkel“ +++

Bleibt die Frage, was aus Bohlens Ankündigung wurde, nie neben dem Wendler in einer Jury zu sitzen? „Das Versprechen halte ich auch. Neben mir sitzt Maite“, entgegnet die DSDS-Koryphäe. Er meint Maite Kelly, die neben Mike Singer das Jury-Quartett vervollständigt.

Laura für „persönliches Seelenheil von Michael da“

Übrigens: auch Wendler-Schatzi Laura Müller durfte an Bord des Rheinschiffs "Blue Rhapsody" natürlich nicht fehlen. Zu ihrer Funktion erklärte RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm gegenüber „Bild“: „Laura ist für das persönliche Seelenheil von Michael da.“ Nun ja...wenn Bohlen mal richtig austeilt, könnte das schon mal nötig sein.