Aldi veröffentlicht neue Webseite – doch Kunden passt das überhaupt nicht

Aldi Süd: Scharfe Kritik an der neuen Webseite des Discounters. (Symbolbild)
Aldi Süd: Scharfe Kritik an der neuen Webseite des Discounters. (Symbolbild)
Foto: ALDI SÜD

Auch für Discounter wie Aldi oder Netto stehen in Zeiten der Digitalisierung nicht mehr nur die Filialen im Fokus, sondern auch die Internetauftritte. Hier können Kunden beispielsweise Prospekte einsehen oder auch die nächstgelegene Filiale finden.

Aldi Süd hat erst kürzlich seine Webseite überarbeitet und einen Relaunch durchgeführt. Das kommt aber nicht bei allen Kunden gut an.

+++ Frankfurt Flughafen: Frau landet am Airport und beobachtet DAS – „Bin entsetzt!“ +++

Aldi veröffentlicht neue Webseite

Am 10. September ging die neue Webseite von Aldi Süd an den Start. „Im Zentrum stehen serviceorientierte Anwendungen und informative Inhalte. Zugleich bündelt die Unternehmensgruppe ihren digitalen Auftritt, um künftig noch besser auf Verbraucher und ihre Bedürfnisse einzugehen“, so Aldi Süd in einer Pressemitteilung.

--------------------

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen
  • Aldi steht für Albrecht Diskont: In 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • In 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte in 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit

--------------------

Bei einigen Kunden stößt die neuaufgelegte Webseite aber nicht auf viel Gegenliebe. Sie bemängeln so Einiges.

Aldi: Kritik an der neuen Webseite

Auf Facebook wandte sich ein Kunde direkt an Aldi Süd und holt zum Rundumschlag gegen die neue Webseite des Discounters aus: „Die neue Webseite ist leider total unübersichtlich. Ich finde mich dort überhaupt nicht zurecht!“

--------------------

Weitere Aldi-News:

Aldi: Kunden sehen DAS im neuen Prospekt – und sind empört „Das Bild ist gruselig“

Aldi: Kunde trifft nach Einkauf im Discounter fast der Schlag – „Liegt mir schwer im Magen“

Aldi: Experiment beendet! Discounter schmeißt DIESE Produkte aus dem Sortiment

--------------------

Früher hätte er eine deutlich besser Sortierung vernehmen können und sich so leichter zurechtgefunden. Nun könne er zum Beispiel nicht mehr zwischen „online und offline Artikel sortieren“, so der Aldi-Kunde weiter. Sein Fazit zu der neuen Webseite fällt somit auch eindeutig aus: „Bitte nochmal überarbeiten. So lohnt sich ein Besuch der Webseite leider gar nicht.“ Eine weitere Kundin stimmt ihm unter seinem Post zu:„Mir geht es leider genau so!“

Aldi Süd reagiert auf Kritik an neuer Webseite

Auf den Post auf der Facebook-Seite von Aldi Süd antwortet der Discounter auch rasch und bedankt sich erstmal bei dem Kunden für das Feedback. Man werde es direkt an die zuständigen Kollegen weiterleiten.

„Wir werden die Website auf jeden Fall weiter ausbauen und überarbeiten“, so Aldi Süd weiter.

Scheint so, als ob die neue Webseite des Konzerns noch keineswegs fertig ist und sich noch Einiges ändern könnte. (gb)