Florian Silbereisen in der ARD: Als es um Helene Fischer geht, versagen ihm die Nerven

Das ist Florian Silbereisen
Beschreibung anzeigen

Ach Flori, das hättest du aber wie aus der Pistole geschossen wissen müssen...

Am Wochenende hatten Florian Silbereisen und sein Duettpartner Thomas Anders eine ganz besondere Aufgabe zu bewältigen.

In der ARD-Quizshow „Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell“ mussten Florian Silbereisen und Thomas Anders gegen den 12-jährigen Miguel antreten. Im Schlagerquiz. Doch ausgerechnet als es um Florian Silbereisens Ex-Freundin Helene Fischer geht, versagen dem 39-Jährigen die Nerven.

Florian Silbereisen: In der ARD versagen dem Moderator die Nerven

Dabei ging alles so gut los. Miguel hatte das Schlagerduo mit folgender Behauptung herausgefordert: „Ich kann Schlager nur anhand von drei aufeinanderfolgenden Worten erkennen und bin darin besser als Florian SIlbereisen und Thomas Anders.“

------------

Das ist Florian Silbereisen:

  • Florian Silbereisen wurde am 4. August 1981 in Tiefenbach bei Passau geboren
  • Durch einen Auftritt bei Carmen Nebel gelang dem Musiker 1999 der Durchbruch
  • Seit Februar 2004 moderiert er die „Feste der Volksmusik“ im Ersten
  • Zwei Jahre später gab er sein Schauspieldebüt im ARD-Film „König der Herzen“ sowie sein Musical-Debüt in „Elisabeth“
  • Von 2008 bis 2018 waren er und Sängerin Helene Fischer das Traumpaar der Schlagerszene

------------

Eine gewagte These. Und zunächst schien sie sich nicht zu bewahrheiten. Denn sowohl das Duo Silbereisen/Anders als auch der kleine Miguel wussten ihre ersten vier Fragen souverän zu beantworten. Maite Kelly, Roland Kaiser, Ramon Roselly, Semino Rossi... die Antworten kamen wie aus der Pistole geschossen.

Beim Stand von 4:4 kommt es zum Stechen

Beim Stand von 4:4 kam es schließlich zum Stechen. Und da versagte Silbereisens Nervenkostüm. Denn als die Worte „Unzertrennlich, irgendwie unsterblich“ aufleuchteten, musste Miguel keine Sekunde überlegen, Silbereisen jedoch brauchte eine Zeit. Zu spät.

Miguel wusste natürlich, dass die Worte aus Helene Fischers Mega-Hit „Atemlos durch die Nacht“ stammen.

------------

Mehr zu Florian Silbereisen:

Florian Silbereisen: SO meldet er sich endlich zurück!

Florian Silbereisen: Schlagerkollege mit tollen News – „Ihr könnt euch wieder auf etwas Neues freuen“

Florian Silbereisen: Fans rasten aus! Der Sänger wird ...

------------

Und Florian Silbereisen? Der redete sich raus. „Ich habe den Song in den letzten zwei Jahren vielleicht nicht ganz so oft gehört“, so der Ex von Helene. Wohl nicht überraschend, schließlich trennten sich Florian und Helene Ende 2018. Die Songs der Ex will man da wohl nicht ständig im Ohr haben.