Vanessa Mai: Schluss mit Schlager – Sängerin trifft wegweisende Entscheidung

Vanessa Mai scheint eine ganz neue Richtung einschlagen zu wollen.
Vanessa Mai scheint eine ganz neue Richtung einschlagen zu wollen.
Foto: imago images

Macht Vanessa Mai etwa Schluss mit Schlager? Die Sängerin scheint sich jedenfalls immer mehr von der Musikrichtung, durch die sie berühmt geworden ist, zu distanzieren.

Offenbar will Vanessa Mai einen neuen Weg einschlagen, der sich bereits auf ihrem kommenden Album abzeichnen wird.

Vanessa Mai: So anders klingt die Schlagersängerin jetzt

Im Frühjahr 2021 erscheint das neue Album von Vanessa Mai. Dass „Mai Tai“ ganz anders als die bisherigen Alben der Sängerin wird, ist sicherlich schon einigen Fans aufgefallen.

Denn die aktuellste Single von Vanessa Mai namens „Mitternacht“ hat nicht mehr viel mit Schlager zu tun. Moderne Beats und ein Rapper verleihen der Musik der 28-Jährigen einen ganz neuen Look.

--------------------

Das ist Vanessa Mai:

  • Vanessa Marija Else Mandekić wurde am 2. Mai 1992 in Backnang geboren
  • Mit ihrem Manager Andreas Ferber, dem Stiefsohn von Andrea Berg, ist sie seit 2017 verheiratet
  • Das Paar zelebrierte seine Hochzeit im Musikvideo zu „Hast du jemals“
  • In der Schlagerband Wolkenfrei wurde sie berühmt
  • Doch seit 2015 steht Vanessa Mai als Solo-Künstlerin auf der Bühne
  • Im Jahr 2020 gab sie sogar ihr Schauspieldebüt im ARD-Film „Nur mit Dir zusammen“

--------------------

Vanessa Mai hätte Helene Fischers Nachfolgerin werden sollen

Dass Vanessa Mai sich vom traditionellen Schlager abwenden möchte, hat sich schon vor zwei Jahren mit „Wir 2 immer 1“ gezeigt. Im November 2018 veröffentlichte sie einen ähnlichen Song – ebenfalls mit der Unterstützung eines bekannten Rappers.

Während sich das junge Publikum sicherlich über diese wegweisende Entscheidung in Vanessas Karriere erfreuen kann, könnte der Stilwechsel auch alteingesessene Schlager-Fans enttäuschen. Schließlich galt Vanessa Mai als neue Hoffnung im Schlager.

Die Sängerin wurde schon früh als Helene Fischers Nachfolgerin gehandelt. Für die Schlagerszene machte sie sich stark und schaffte es, frischen Wind in die Branche zu bringen – ob mit großen Schriftaufzügen oder einer goldenen „Schlager“-Kette um den Hals.

--------------------

Mehr zu Vanessa Mai:

Vanessa Mai: Stylistin Anelia zeigt Foto vom Shooting – und alle rasten aus

Vanessa Mai lüftet lang gehütetes Geheimnis: „Es wusste keiner, nicht mal meine Familie“

Vanessa Mai: Sexy Video in Lack und Leder – Fans rasten aus „Krasse Bilder!“

--------------------

Vanessa Mai: Letzter Schlager-Auftritt im Januar 2018

Spätestens anhand ihrer fehlenden Auftritte in beliebten Schlagershows wird deutlich, dass sich Vanessa Mai einen neuen, eigenen Weg aufbauen möchte. Ihr letzter Auftritt in einer derartigen Sendung war Anfang 2018 bei den „Schlagerchampions“.

Es bleibt also spannend, in welche Richtung sich Vanessa Mai zukünftig entwickelt. Mit der doch sehr poplastigen Musik könnte sie mit Sicherheit auch neue Fans dazugewinnen. Weitere Antworten wird ihr kommendes Album im März 2021 liefern.