Kate Middleton: Schauspieler flirtete sie an – SO reagierte Prinz William

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen

Alle lieben Kate Middleton. Jedenfalls ist dies das Image, welches die Royals seit Jahren von Prinz Williams Frau in der Öffentlichkeit repräsentieren. Selten fällt die 38-Jährige mit negativen Schlagzeilen auf. Vor allem im Vergleich mit Meghan Markle scheint Kate Middleton alles richtig zu machen.

Verständlich, dass der ein oder andere Mann da schwach wird. Komiker und Schauspieler Jack Whitehall ging sogar einen Schritt weiter und versuchte, die Aufmerksamkeit der hübschen Brünette auf sich zu ziehen.

Kate Middleton: Ehemaliger Schulkamerad schwärmt im TV von ihr

Im Jahr 2014 nutzte Jack Whitehall seine Chance, um Kate Middleton anzuflirten. Damals moderierte er die „Royal Variety Performance“ bei der auch Kate und William zu Gast waren. Es schien der perfekte Anlass zu sein, um nebenbei zu erwähnen, dass er und die 38-Jährige einst auf dieselbe Schule gegangen sind.

Schon damals sei ihm Kate Middleton, die sechs Jahre älter ist, aufgefallen. Doch das hielt den jungen Jack nicht von seiner Schwärmerei ab. „Ich war etwas jünger als du, aber das ist das erste Mal, dass ich dich seit der Schule sehe, also: Hallo!“, scherzte der Schauspieler auf der Bühne. „Ich weiß nicht, ob das gerade unangebracht ist, aber du warst wahrscheinlich mein allererster Schwarm“, fügte er hinzu.

----------------------------

Das ist Kate Middleton:

  • Catherine Elizabeth Middleton wurde am 9. Januar 1982 in Reading geboren
  • Seit ihrer Heirat mit Prinz William ist sie als Herzogin von Cambridge bekannt
  • Kate Middleton wuchs in bürgerlichen Verhältnissen auf: Ihre Eltern sind Flugbegleiter und betreiben einen Versandhandel für Partyzubehör
  • Prinz William lernte sie während ihres Studiums im Herbst 2001 kennen
  • Kate und William heirateten am 29. April 2011
  • Das Ehepaar hat drei Kinder zur Welt gebracht: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis

----------------------------

Kate Middleton verdreht Schauspieler den Kopf

Dann muss er den strengen Blick von Prinz William erwischt haben und ruderte humorvoll zurück: „Okay, definitiv unangebracht. Eure Hoheit wirft mir einen scharfen Blick zu.“ Doch bei einem Blick blieb es nicht, wie Jack Whitehall nun in der „Jonathan Ross Show“ berichtet hat.

Nach seinem Auftritt habe er noch ein Gespräch unter vier Augen mit Prinz William geführt. Der 38-Jährige sei sehr witzig gewesen, so Whitehall. „Aber er war sehr passiv-aggressiv: 'Du hast also mit meiner Frau geflirtet? Das war sehr, sehr lustig.'“

----------------------------

Mehr zu Kate Middleton:

Kate Middleton: Unglaublich hohe Summe! Du ahnst nicht, wie viel ihre Küche allein kostete

Kate Middleton: Neues Foto zeigt besonderes Accessoire – es hat eine romantische Geschichte

Kate Middleton: Zoff mit Meghan Markle – es gibt kein Zurück mehr

----------------------------

Prinz William nach Flirtversuch: „Hätte dich köpfen lassen können“

„Ich hätte dich köpfen lassen können“, soll der Royal anschließend gescherzt haben. Wow! Mit Prinz William sollte man sich also lieber nicht anlegen. Der Sohn von Prinz Charles scheint sehr gut auf seine Liebste aufzupassen.

Kein Wunder, denn Kate Middleton ist eben eine ganz besondere Frau. Wie die Britin es damals geschafft hat, den Prinzen überhaupt auf sich aufmerksam zu machen, erfährst du hier >>>