DHL-Kundin bestellt Pakete – jetzt steht sie vor DIESEM Problem: „Ich verzweifle“

DHL: Eine verzweifelte Frau sucht nach ihren verschollenen Paketen – doch sie findet keine Hilfe. (Symbolbild)
DHL: Eine verzweifelte Frau sucht nach ihren verschollenen Paketen – doch sie findet keine Hilfe. (Symbolbild)
Foto: imago images / Ralph Peters

Eigentlich wollte DHL auf Facebook nur auf ihre neue Sponsor-Partnerschaft mit dem „Bob- und Schlittverband für Deutschland“ (BSD) hinweisen – doch die Nutzer darunter interessieren sich kein bisschen für die Rodler und ihre Werbelogos.

Jeder Kommentar beinhaltet Kritik am Service von DHL oder eine Beschwerde über nicht gelieferte Pakete – sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch. Eine Userin erscheint dabei besonders panisch.

DHL: Kundin wartet verzweifelt auf ihre Pakete

„Ich verzweifle!“, schreibt sie unter den DHL-Beitrag. „Bei der Hotline wirft mich der Computer am Anfang direkt wieder raus. Ich hab meine beiden Pakete nicht erhalten, kann keine Zustellung mehr auswählen! Sie lassen einem keine andere Option als einen Anwalt zu nehmen?! Sie reagieren nicht auf den Kommentar hier, aber gleichzeitig gibt es keine Möglichkeit sie zu kontaktieren!“

Die Meldungen anderer DHL-Kunden schlagen in die selbe Kerbe:

  • Hallo DHL. Mein Paket ist seit August unterwegs. Ich bitte dringend um Hilfe.
  • Würde mich freuen, wenn Ihr endlich mein Paket finden würdet, das seit zwei Monaten verschwunden ist.
  • Ich wäre auch froh über den Verbleib eines Paketes nach Schweden was zu hören.

Doch ist der Anwalt tatsächlich die einzige Option, die noch bleibt? Wir haben bei DHL nachgefragt, welche Möglichkeiten ein Empfänger hat, wenn er sein Paket nicht erhält.

+++ DHL-Kunde erlebt wahren Paket-Krimi: „Ich habe selten so gezittert“ +++

DHL verweist an Absender

„Natürlich hat ein Empfänger Anspruch auf die bestellte Ware“, betont ein DHL-Sprecher – aber wenn das Paket nicht ankommt, solle man sich nicht direkt an den Paketdienst wenden, sondern eher grundsätzlich an den Absender.“

---------------

Das ist DHL:

  • DHL wurde 1969 gegründet
  • Es handelt sich um einen Paket- und Brief-Express-Dienst
  • Seit 2002 gehört der Konzern als DHL International GmbH zur Deutsche Post DHL Group
  • CEO ist derzeit John Pearson
  • Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Bonn
  • Im Jahr 2019 verteilte DHL fast 1,6 Milliarden Pakete in Deutschland

---------------

„Der Vertrag zur Beförderung eines Pakets wird zwischen dem Absender und DHL geschlossen“, beschreibt der Sprecher den Vorgang. Der Empfänger sei in diesem Vertrag sozusagen gar nicht vorgesehen.

-----------

Mehr zu DHL:

---------------

Nur wenn der Absender dem Empfänger auf Anfrage bestätigt, dass das Paket zur DHL geschickt wurde, oder wenn die Sendungsnummer vorliegt, kann der Paketdienst der Deutschen Post dem Empfänger Auskunft geben. (at)