„First Dates“ (Vox): Als Kandidat Leon DAS kleinlaut gesteht, fällt Roland Trettl vom Glauben ab! „Was, ehrlich?“

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

DAS ist ja mal ein Ding!

Bei „First Dates“ ist jeder Single willkommen. Egal, welches Geschlecht, welche Nationalität, welches Alter und vor allem welche sexuelle Orientierung: Die Kuppel-Show von Gastgeber Roland Trettl (49) soll möglichst jedem der Teilnehmer zum Liebes-Glück verhelfen.

Daran glaubt auch Leon (18) aus Dormagen. Der Schüler sucht bei „First Dates“ einen Mann an seiner Seite – überrascht Trettl aber mit einem kleinlauten Geständnis!

„First Dates“: Als Leon DAS gesteht, fällt Roland Trettl vom Glauben ab!

Schon als Leon in das „First Dates“-Restaurant kommt, ist Trettl neugierig und fragt ihn schnell nach seinem Beruf (Leon: „Ich bin noch Schüler!“).

Dann folgt die Frage nach seinem Alter. Leon kichert, sagt: „Ich bin 18!“ Schon da ist der deutsch-italienische Koch erstaunt, reagiert: „Ehrlich, 18? Wow!“ Doch das ist noch gar nichts im Vergleich zu dem, was Leon noch zu „bieten“ hat...

Denn bevor der Schüler sein Date Patrick kennenlernen darf, will Roland Trettl an der Bar mehr über seinen Kandidaten erfahren. Der 49-Jährige fragt weiter: „Wissen deine Eltern, dass du auf Männer stehst?“ Leon gelassen: „Ja, seit 2019. Ich habe mich im Sommer geoutet.“

-------------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow
  • Seit dem 5. März 2018 wird sie bei Vox ausgestrahlt
  • Starkoch Roland Trettl moderiert die Show
  • Die Kandidaten lernen sich in einem Restaurant bei einem Blind-Date kennen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen
  • Die Show wird in einer ehemaligen Lagerhalle in Köln-Ehrenfeld gedreht

-------------------------

Als dann Trettl nachhakt und wissen will, ob seine Eltern mal einen Partner von Leon kennengelernt hätten, wird der 18-Jährige plötzlich kleinlaut, schaut kurz verschämt zur Seite – und sagt: „Ich hatte noch nie einen Partner...“

Trettl fällt vom Glauben ab! „Was, ehrlich?“ Und schweigt erstmal. Klar ist: Diese Antwort sitzt. Leon erklärt: „Klar hatte ich mal das eine oder andere Techtelmechtel, aber so eigentlich nicht...“

„First Dates“: Patrick vergisst Leons Namen

Na, vielleicht klappt es ja jetzt mit Patrick. Immerhin wünscht sich Leon jemanden, „der weiß, was so abgeht“. Und da Patrick aus Dresden mit seinen 22 Jahren etwas älter ist, scheint die Chance ja durchaus da zu sein. Immerhin verstehen sich beide an der Bar gut, scherzen, gefallen sich optisch.

Beim Essen aber ist Patrick dann ins kleine Fettnäpfchen getreten, als er gestehen musste: „Wie war nochmal dein Name?“ Wie peinlich! Gut aber für Patrick, dass Leon das mit Humor genommen hat... Doch am Ende hat es dann für den ganz großen Funken doch nicht gereicht. Leon ist für Patricks Geschmack etwas zu jung („Man merkt noch, dass du erst 18 bist“), und auch Leon will kein zweites Date.

-------------------------

Mehr News aus der Welt der Promis, Stars und Sternchen:

-------------------------

Na, vielleicht klappt es ja in fünf Jahren – so, wie es Patrick vorgeschlagen hatte...

Zuletzt hatte ausnahmsweise mal Gastgeber Roland Trettl mit einer fragwürdigen Aktion auf sich aufmerksam gemacht. Er ist nämlich mit ziemlich strammen Schritten durchs Restaurant gelaufen. Was er für ein Problem hatte, erfährst du hier! (mg)

-------------------------

Weitere Top-Themen:

++ Hund in Bayern: Frau geht mit ihrem Labrador auf Friedhofs-Toilette – dann passiert ihr ein schlimmer Fehler ++

++ AfD: Höcke-Fotos lösen Spekulationen nach Parteitag aus – AfD-Chef Meuthen braucht „Auszeit“ ++

-------------------------

First Dates“ läuft immer montags bis freitags um 18 Uhr bei Vox. Ganze Folgen kannst du auch bei TV Now anschauen.