„Goodbye Deutschland“: Schwerkrankes Paar wandert in die Türkei aus – gleich zu Beginn wird es dramatisch für Auswanderer

„Goodbye Deutschland“: Sammy und Josy haben es gewagt und sind gemeinsam ausgewandert.
„Goodbye Deutschland“: Sammy und Josy haben es gewagt und sind gemeinsam ausgewandert.
Foto: TVNOW / Seema Media

Ein Laden, in dem man alles bekommt, was man für eine Party oder eine Hochzeit braucht - das wollen Josy (22) und ihr Freund Sammy (34) in der Türkei aufbauen. „Goodbye Deutschland“ begleitet das Paar bei dem schweren Unterfangen. Denn die Münchnerin leidet an einem schweren Herzfehler. Und Sammy hat Diabetes und muss sich regelmäßig Insulin spritzen.

Trotzdem wollen sich die beiden einen Lebenstraum verwirklichen.

„Goodbye Deutschland“: Pärchen wagt Neustart in der Türkei

Josy ist mit einem Loch im Herzen geboren worden, ihre Lunge funktioniert nur halb, erzählt sie bei „Goodbye Deutschland“. Sie nimmt starke Medikamente, darf keinen Sport machen und ist weniger belastbar als andere Menschen.

Doch ihr Wille ist dafür umso größer. „Ich weiß, dass meine Lebensdauer begrenzt ist. Das haben mir alle Ärzte gesagt. Ich weiß, dass ich irgendwann eine Herztransplantation brauche - wenn es so weit ist, dann ist es soweit“, sagt die 22-Jährige.

-----------------------------

Das ist die Vox-Sendung „Goodbye Deutschland“:

  • „Goodbye Deutschland“ begleitet mehrere Auswandererfamilien bei ihrer großen Reise in ein neues Leben
  • In anderen Folgen werden auch Personen vorgestellt, die schon seit vielen Jahren im Ausland leben
  • Seit dem Jahr 2006 wird die Doku-Soap bei Vox ausgestrahlt
  • Berühmte Auswanderer sind Konny Reimann, Jens Büchner, Daniela Katzenberger und Jannine Weigel, die über das TV-Format hinaus Promi-Status erreichten
  • 2011 wurde die Fernsehsendung sogar für den Deutschen Fernsehpreis nominiert
  • Die neuen Folgen sind bei TV Now abrufbar

-----------------------------

Klima und Meeresluft soll sich positiv auf Gesundheit auswirken

Sie hofft darauf, dass das Klima und die Meeresluft in der Türkei sich positiv auf ihren Gesundheitszustand auswirken. Doch auf der anderen Seite bleibt die Ungewissheit, was im Falle eines gesundheitlichen Notfalls passiert. Schließlich hat sie in Deutschland Ärzte, denen sie vertraut. In der Türkei ist alles Neuland.

-----------------

Mehr zu „Goodybe Deutschland“:

-----------------

Vor Ort hat es das Paar nicht leicht. Erst ist die Klimaanlage nicht wie erhofft in ihrem angemieteten Haus eingebaut. Bei 38 Grad kein Vergnügen für die beiden! Und dann lässt auch Sammys lebenswichtiges Insulinmessgerät, dass er mit der Post verschickt hat, auf sich warten. Gefahr ist im Verzug.

Unfall mit dem Roller

Doch dann kommt es noch schlimmer. Während einer kurzen Pause der Dreharbeiten hat das Paar plötzlich einen Unfall mit ihrem Roller. Sie werden in die Notaufnahme eingeliefert. Josy blutet stark, Sammy kann sich zunächst nicht richtig bewegen.

Sammy bricht sich drei Lendenwirbel

Es stellt sich heraus, dass Josy glimpflicher davon gekommen ist, als es auf den ersten Blick aussah. Sie hat sich das Fersenbein gebrochen und jede Menge Schnittwunden zugezogen. Sammy hat es hingegen schwerer erwischt. Bei ihm sind durch den Aufprall drei Lendenwirbel gebrochen, er ist knapp an einer Querschnittslähmung vorbeigekommen. Doch das starke Paar lässt sich von dem Unfallschock nicht unterkriegen.

Wie die beiden ihren Auswanderertraum leben, kannst du am Montagabend um 20.15 Uhr bei VOX oder in der TV Now Mediathek sehen.