Whatsapp: Neues Feature! Darauf haben viele Nutzer gewartet

Whatsapp: Ein Chat voller Sprachnachrichten und Videos kann schnell zum Speicherfresser werden. Genau hier will der Messenger nun mit einer neuen Funktion aushelfen. (Symbolbild)
Whatsapp: Ein Chat voller Sprachnachrichten und Videos kann schnell zum Speicherfresser werden. Genau hier will der Messenger nun mit einer neuen Funktion aushelfen. (Symbolbild)
Foto: imago images / onw-images

Endlich gibt es bei Whatsapp ein neues Feature, auf das sicher einige Nutzer gewartet haben.

Vor allem in Zeiten von Kontaktbeschränkungen im realen Leben sind Messenger-Dienste wie Whatsapp goldwert.

Whatsapp: Chats als Speicherfresser? Dieses neue Feature hilft

Nicht nur über Textnachrichten, sondern auch über Fotos sowie Audio- und Videodateien kann man mit seinen Liebsten im Kontakt bleiben. Doch ein Chat voller Sprachnachrichten und Videos kann schnell zum Speicherfresser werden. Genau hier will Whatsapp nun aushelfen.

+++ Aldi, Real Lidl und Co.: Achtung, neue Änderungen! Das alles musst du 2021 beim Einkaufen beachten +++

Mit einer neuen Funktion hilft Whatsapp seinen Usern besonders speicherintensive Chats besser zu verwalten. Vor rund zwei Monaten hatte der Messenger die Idee erstmals verkündet, wie unsere Redaktion berichtete <<<. Nun ist sie auf jedem Handy verfügbar, hat sich aber möglicherweise noch nicht bei allen Nutzern herumgesprochen.

Wer unter den Einstellungen des Messengers die Kategorie „Speicher und Daten“ auswählt, kann nun als direkt ersten Reiter „Speicher verwalten“ anwählen. Dieser ist mit einem Ordner-Symbol markiert.

------------------------

Das ist der Messenger Whatsapp:

  • Der Instant-Messsaging-Dienst wurde 2009 in Santa Clara, USA von Jan Koum und Brian Acton gegründet
  • 2014 kaufte Facebook Inc. Whatsapp für 19 Milliarden US-Dollar auf
  • Die Anwendung gibt es für alle gängigen Betriebssysteme: Android. iOS, Windows Phone und Windows 10 Mobile
  • Das Betatesting von Whatsapp Business startete in Deutschland am 25. Januar 2018
  • Whatsapp Payments steht zur Zeit nur Nutzern in Indien zur Verfügung, soll aber bald auch in andere Länder kommen

--------------------------

+++ Whatsapp: Endlich! Diese neuen heißersehnten Funktionen kommen 2021 +++

Nun öffnet sich eine übersichtliche Darstellung aller Whatsapp-Kontakte, sortiert nach der Datengröße ihrer jeweiligen Chats. Über der Liste zeigt zudem eine Skala an, wieviel Speicherplatz auf Whatsapp insgesamt belegt bzw. noch verfügbar ist.

Chat-Medien einzeln oder komplett löschen

Wählt man nun einen Kontakt aus, werden einem direkt alle Mediendateien aus dem Chat angezeigt: Videos, Fotos, Sprachdateien – alles sortierbar nach Größe oder Datum.

+++ Whatsapp-Beben! App verschwindet 2021 auf Millionen Handys – bist du betroffen? +++

Entweder wählt man nun händisch die Speicherfresser aus, von denen man sich verabschieden möchte – oder man drückt auf „Alle wählen“ und schickt somit alle Mediendateien aus dem Chat in den Papierkorb.

-------------------------------

Mehr News zu Whatsapp:

Whatsapp: Mit diesem coolen Trick kannst du deine Nachrichten zeitlich vorplanen

Whatsapp: Neues Feature! So wird die Kommunikation bald noch leichter gemacht

Whatsapp: Neue praktische Funktion kommt – einige können sie schon jetzt testen

-------------------------------

Wer also häufig Mediendateien verschickt und nun bemerkt, dass Whatsapp immer langsamer läuft, kann mit diesem nützlichen Tool ganz einfach ungewollten Datenmüll entfernen. (at)