Sparkasse: Schock für Kunden! Tausende Menschen fehlt plötzlich Geld auf dem Konto – „Darf nicht passieren!“

Schock für Zehntausende Kunden der Sparkasse!
Schock für Zehntausende Kunden der Sparkasse!
Foto: imago images / Manngold

Schock für zahlreiche Kunden der Sparkasse!

Anfang des Jahres dürften sich zahlreiche Kunden der Sparkasse über einen abgebuchten Betrag von 6,90 Euro gewundert haben.

Sparkasse: Schock für Kunden!

Denn bei der Sparkasse in Trier hatte es eine Panne gegeben.

Laut Angaben der „swr.de“ waren etwa 60.000 Kunden von der ungeplanten Abbuchung betroffen, die sich am Anfang des Jahres 2021 ereignete. Nun nahm ein Sprecher der Bank Stellung zu dem Vorfall.

----------------------------------------------------------

Das ist die Sparkasse:

  • Sparkassen-Finanzgruppe organisiert durch den Dachverband DSGV e.V. (Deutscher Sparkassen- und Giroverband): Verbund von Sparkassen, öffentlichen Versicherungen und sonstigen Finanzdienstleistern
  • Rund 385 Sparkassen
  • Mehr als 300.000 Mitarbeiter
  • 8.971 Zweigstellen und 380 Institute (2019)

----------------------------------------------------------

++++ Sparkasse: Kundin wütend – „Muss doch möglich sein, kostenlos an Bargeld zu kommen“ ++++

Sparkasse: Abbuchung durch externen Dienstleister

Ein Sprecher der Sparkasse Trier stellte klar, dass es sich um den Fehler eines externen IT-Dienstleisters handelte und somit nicht von der Sparkasse selbst ausging.

„So etwas darf nicht passieren“, verkündete der Sprecher der Sparkasse laut „swr.de“.

----------------------------------------------------------

Mehr Themen zu Sparkasse:

++++ Sparkasse: Mann wollte im Sommer Münzen einzahlen – am Automaten fiel er vom Glauben ab ++++

----------------------------------------------------------

Sparkasse: Beitrag wird zurückgebucht

Betroffene Kunden brauchen sich dennoch nicht zu sorgen: Die abgebuchten 6,90 Euro werden ihnen wieder zurückgebucht.

++++ Sparkasse in Bayern: Passanten laufen an Filiale vorbei – sie können nicht glauben, welche Szenen sich im Innern abspielen ++++

Des Weiteren seien für die Kunden, laut „swr.de“, keine Kosten entstanden.

Sparkasse: Mann spaziert mit Pferd in Filiale – dann wird es wild

Unglaublich auch, was in einer Filiale in Bayern kürzlich passierte. Ein Mann besuchte die Bank mit einem Pferd. Hier mehr dazu>>>

Sparkasse: Kunde wütend über Service-Kosten – mit der Antwort der Sparkasse hat er nicht gerechnet

Ein Problem hatte auch ein anderer Kunde der Sparkasse. Hier mehr dazu>>> (ali)