Lidl-Kundin kauft Süßigkeit – als sie die Packung öffnet, vergeht ihr der Appetit: „Ekelhaft“

Bei Lidl gab es einen Ekelfund im Discounter.
Bei Lidl gab es einen Ekelfund im Discounter.
Foto: imago images / Fotostand

Wie ekelhaft ist das denn? Eine Lidl-Kundin öffnet eine Packung „Toffee & Nuts“ und erlebt ihr blaues Wunder. Ihr vergeht sofort der Appetit.

Lidl hat bereits vor einigen Monaten eine Alternative zu den beliebten Toffifees von Strock herausgebracht. Nicht rund, sondern eckig und mit einem Schokoladen-Stern kann man die Karamell-Bonbons mit einem Nusskern bei Lidl kaufen.

Lidl: Kundin öffnet eine Packung „Toffee & Nuts“ und ist angeekelt

Genau so eine Packung sicherte sich eine Kundin. Als sie die Leckerei essen will, ist sie verwundert. Auf der Lidl-Facebookseite berichtet sie von ihrem Erlebnis.

-------------------

Das ist Lidl:

  • Die ersten Lidl-Filialen wurden in den 70ern in Ludwigshafen eröffnet
  • 1999 führt Lidl als erster Discounter Scannerkassen ein
  • Lidl hat in fast allen Ländern Europas Filialen
  • sogar in den USA gibt es rund 100 Filialen
  • weltweit rund 160.000 Mitarbeiter, in Deutschland etwa 83.000 (Stand 2018)
  • Der Dsicounter bringt wöchentlich Angebote in einem Prospekt heraus
  • Wegen Corona gelten besondere Verhaltensweisen im Markt
  • Die Öffnungszeiten variieren je nach Markt

-------------------

Sie schreibt: „Sowas geht gar nicht. Ich habe zu Hause eine Packung ‚Toffee & Nuts‘, sie ist noch zwei Monate haltbar. Wir öffnen sie gerade und es sind unzählige Eier, Spinnweben, Motten und zwei Würmer mit drin.“

„Einfach nur ekelhaft“, ist ihr Fazit. In den Kommentaren postet sie Fotos der Süßigkeit. Es sieht tatsächlich nicht appetitlich aus, wie es sein sollte. Ob es allerdings wirklich Eier, Spinnweben oder gar Würmer sind, lässt sich nicht klar erkennen.

-------------------

Mehr Themen zu Lidl:

Lidl produziert Rap-Video mit Mitarbeiter – und teilt kräftig gegen Aldi, Rewe und Co aus

Lidl: Kunde entdeckt Angebot und ist entsetzt – „Wie das??“

Lidl: Kundin will Geschenkkarte kaufen – doch dann weicht sie zurück „Im Ernst?“

-------------------

Eine andere Lidl-Kundin kommentiert den Post mit: „Sowas kommt vor“. Lidl selbst reagiert ebenfalls. Der Discounter scheibt, dass sie den Hinweis zur Klärung weiterleiten. Die Kundin soll zeitnah eine Rückmeldung erhalten.

------------------------

Das ist Toffifee:

  • Toffifee ist eine Süßspeise des Unternehmens der August Sorck KG
  • Sie besteht zu 12 Prozent aus Schokolade, zu 41 Prozent ais Karamell, zu 37 Prozent aus Nuss-Nougar-Creme und einem Haselnusskern

-----------------------------

+++Deutsche Post: Änderung für die Kunden! Darauf musst du bald achten, wenn du einen Brief verschicken willst+++

Ebenfalls interessant: Lidl will einen guten Ratschlag geben, dann fällt es einer Kundin wie Schuppen von den Augen: „Nun weiß ich, warum die Leute so viel Klopapier kaufen“. Hier liest du mehr <<<