Kaufland verwirrt mit schlüpfrigem Witz – und tritt damit eine Welle los

Kaufland hat einen schlüpfrigen Witz gemacht.
Kaufland hat einen schlüpfrigen Witz gemacht.
Foto: imago images / Fotostand

Kaufland bringt sich wieder ins Gespräch! Der Supermarkt hat mit einer Werbung für enorm viele Reaktionen gesorgt.

Denn die Gurken werden mit einem Slogan von Kaufland beworben, der zunächst bei einigen Kunden für Verwirrung gesorgt hat.

Kaufland verwirrt mit neuer Werbung

„Gesichtet! Nackige Gurken bei Kaufland“ lautet der Werbespruch, darunter einige Salatgurken zu sehen. Aber wieso nackig?

------------------------------------

• Mehr Themen:

Kaufland: Kunde überrascht mit diesem Trick bei Schnee – „Die Lösung gibt's bei Kaufland“

Kaufland eröffnet tatsächlich die Grillsaison! Kunden reagieren deutlich

Kaufland-Stammkunde schießt gegen Supermarkt – „Masche oder Nachlässigkeit?“

Kaufland wirbt mit Foto von Game Boy – und hat wichtige Botschaft für Kunden: „Endgegner“

-------------------------------------

Das erklärt Kaufland direkt im Teaser der Werbung. Denn der Slogan soll natürlich für Aufmerksamkeit sorgen, aber anzüglich ist er deswegen noch lange nicht.

Kaufland erklärt die "Nackt-Aktion" der Gurken

„Ganz schön freizügig, unsere Gurken! Also natürlich unsere Salatgurken ... Was dachtet ihr denn?! Seit März 2019 werden unsere Salatgurken konsequent ohne Plastik gehandelt. Dadurch konnten wir bereits 174 Tonnen Plastik einsparen! Das ist das Gewicht von 29 ausgewachsenen afrikanischen Elefanten! Und das ist übrigens nur eine Maßnahme unserer Plastikstrategie REset Plastic.“

Also sind die nackigen Gurken nur "nackt", weil sie nicht wie sonst fast überall üblich in Plastik eingewickelt werden. Die Aktion und auch der Spruch kommen bei vielen Kunden gut an. Und lädt einige dazu ein, selbst etwas anzüglich darauf zu reagieren.

  • „Könnt ihr es nicht verpixeln.. Oder fsk 18 .. Wenn das die minderjährigen es sehen...uiuiuiui“
  • „Im Grunde ist sie ja nicht nackig, hat ihr grünes Jäckchen an“
  • „Ich hab schon ewig keine nackte Gurke gekauft!!“
  • „Sehr gut . Ich fand diese Gurkenkondome schon immer total blöd !!“

+++ Kaufland-Kundin ist nach Einkauf stinksauer – weil sie zu Hause DIESE Entdeckung macht: „Fühle mich etwas betrogen“ +++

Plastikfreie Gurken sind für die Umwelt deutlich besser

Manch ein Kunde vermutet dahinter sogar scherzhaft eine Erregung öffentlichen Ärgernisses. Doch die plastikfreie Zone kommt bei den meisten gut an. Und die Gurken schmecken ja eigentlich auch viel besser, wenn sie vorher nicht von Weichmachern zersetzt worden sind.

+++ Kaufland in Bayern: Frau blickt in Gemüseregal und ist enttäuscht – „Ist das Euer Ernst?“ +++

Kaufland hat sich mit dem Werbespruch auf jeden Fall die Aufmerksamkeit vieler Kunden gesichert. (fb)