Kate Middleton spricht mit Intensivmediziner: Bei DIESER Anekdote muss sie lächeln

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Prinz William und Herzogin Kate sind das Traumpaar der britischen Königsfamilie. Die beiden Royals führen schon eine sehr lange Beziehung. Bereits seit Ende 2002 sollen sie, mit Unterbrechung im Jahr 2007, liiert sein.

Beschreibung anzeigen

In Großbritannien wiegen die Folgen des Coronavirus besonders schwer. Seitdem eine neue Mutation aufgekommen ist, muss das Pflegepersonal in England einen noch härteren Job ausfüben. Aus diesem Grund richtet sich Kate Middleton persönlich an die Mitarbeiter eines Krankenhauses.

In einem neuen Beitrag auf Instagram sieht man Kate Middleton in einer Videokonferenz mit Krankenpflegern. Sie bedankt sich dort für deren harten Einsatz bei der Bekämpfung der Pandemie. Doch bei einer Anekdote kann die Herzogin nicht an sich halten.

+++ Kate Middleton: Nach Auseinandersetzung mit Meghan Markle – dieser Royal im Abseits könnte nun davon profitieren +++

Kate Middleton: Besondere Geste für Krankenhauspersonal

„Dieser Akt der Courage, Stärke und Freundlichkeit ist im Moment sehr wichtig und wir sind euch zu großem Dank verpflichtet für alles, was ihr getan habt und immer noch tut“. Diese herzlichen Worte richtet Kate Middleton in einer Videobotschaft an das britische Pflegepersonal.

----------------------

Das ist Kate Middleton:

  • Catherine Elizabeth Middleton wurde am 9. Januar 1982 in Reading geboren
  • Durch ihre Heirat mit Prinz William wurde sie zur Herzogin von Cambridge bekannt
  • Kate Middleton wuchs in bürgerlichen Verhältnissen auf: Ihre Eltern sind Flugbegleiter und betreiben einen Versandhandel für Partyzubehör
  • Prinz William lernte sie während ihres Studiums im Herbst 2001 kennen
  • Kate und William heirateten am 29. April 2011
  • Die beiden Royals haben drei gemeinsame Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis

-----------------------

Um ihrer Wertschätzung Ausruck zu verleihen, unterhält sich die Herzogin mit den Ärzten und Krankenpflegern. Dabei interessiert sie sich insbesondere für das Schicksal der Patienten. Ein ganz besonderer Fall bringt das Mitglied der Royals jedoch aus der Fassung.

Ein Mitarbeiter des Notdienstes schildert den Tod eines Corona-Infizierten. Als der Mann im Sterben lag, kontaktierte das Pflegepersonal seine Frau. Diese konnte wegen der Hygienemaßnahmen allerdings nicht ins Krankenhaus, um sich zu verabschieden. Die tragische Geschichte nimmt jedoch eine herzerwärmende Wendung.

Schicksal rührt die Herzogin

Die Ehefrau will nämlich sicher gehen, dass das Krankenhauspersonal ihrem todkranken Mann einen Song von Jon Bon Jovi vorspielt und dabei seine Hand hält, damit er nicht allein ist. Diese Geste rührt Kate Middleton zu einem Lächeln.

-----------------------

Mehr zu den Royals:

Royals: Charlène von Monaco mit knallharter Ansage – DAS lässt sie sich nicht verbieten

Royals: Schlechte Nachrichten für Prinz William – jetzt muss er DIESEN Verlust verkraften

Royals: Empörung in den Niederlanden – Prinzessin Amalia wird öffentlich bloßgestellt

----------------------

Die Fans des Kensington Palace sind von der Authentizität der Herzogin begeistert. In der Kommentarspalte erfährt die Aktion großen Zuspruch: „Wunderbar! Diese Menschen sind so wertvoll“, schreibt eine Nutzerin.