„Der Dinosaurier“ bei „The Masked Singer“: Dieses Indiz deutet klar auf IHN

„Der Dinosaurier“ bei „The Masked Singer“: Für die Fans kann dahinter nur ein männlicher Promi stecken.
„Der Dinosaurier“ bei „The Masked Singer“: Für die Fans kann dahinter nur ein männlicher Promi stecken.
Foto: ProSieben/Willi Weber

Der Dinosaurier“ ist einzigartig. Ein solches Überraschungspaket gab es noch nie bei „The Masked Singer“. In der ProSieben-Show soll er für seine großen Auftritte bekannt werden.

Die Prosieben-Zuschauer können sich demnach auf einige Überraschungen gefasst machen. Doch welcher Promi könnte sich als „Der Dinosaurier“ ausgeben?

„Der Dinosaurier“ bei „The Masked Singer“: Nur ER kann es sein

Der neun Kilo leichte „Dinosaurier“ soll sich schon bald einen Namen bei „The Masked Singer“ machen. ProSieben verspricht, dass der grüne Dino „die verrücktesten Performances“ liefert.

Dank seines leichten Schaumstoffkostüms kann sich „Der Dinosaurier“ deutlich freier bewegen als so manch anderer Kandidat.

-------------------

Die Tipps der Fans & Jury:

  • Luke Mockridge
  • Otto Waalkes
  • Dr. Alban
  • Max Giesinger
  • Unge
  • Markus Söder
  • Stefan Raab
  • Sasha
  • Elton
  • Adel Tawil
  • Alvaro Soler
  • Nico Santos
  • Jürgen Vogel

-----------------------

Nichtsdestotrotz hat der Dino den Maskenbildnern einiges abverlangt. 400 Stunden lang sollen sie über dem Kostüm des Party-Dinos gesessen haben. Ganze sechs Prototypen mussten hergestellt werden, bis man die perfekte „Dinosaurier“-Maske hatte.

-----------------

-----------------------

Das Besondere am „Dinosaurier“ ist übrigens sein 0,7 Meter großer, drehbarer Aufzieh-Schlüssel. Der soll vor allem während seiner Gesangseinlagen für wahre Überraschungen sorgen.

------------------

Die Indizien:

  • Spielzeugladen
  • Große Zähne, lautes Urzeitbrüllen
  • Einzig wahrer Vertreter meiner Art
  • Strom an, Strom aus
  • „Dino ärgere dich nicht“-Brettspiel
  • „Verlieren ist nicht mein Ding“
  • „Ihr werdet mich nicht fangen“
  • Manchmal ist der Dinosaurier traurig, seine alten Freunde sind schon lange nicht mehr da
  • Es ist viel Zeit vergangen
  • Es gibt immer tolle Überraschungen

-----------------

Doch welcher Promi könnte sich unter der schuppigen Maske verstecken? Bei den Fans steht Komiker Luke Mockridge ganz oben auf der Liste. Fast 40 Prozent tippen in der ProSieben-App auf Luke. Der Hinweis „Ihr werdet mich nicht fangen“ wäre schon mal das perfekte Motto zu seiner Sat.1-Show „Catch!“. Hat er sich damit schon verraten?

Auch Rea Garvey tippte in der Pressekonferenz bereits auf den Comedian aus Bonn. Nach Folge 3 liegt bei den Zuschauern jedoch jemand ganz anderes vorne: Die Fans tippen zu 58,3 Prozent in der ProSieben-App auf Sänger Sasha. Bei dem „Dinosaurier“ muss es sich also um einen wahren Entertainer handeln.

Wer auch immer unter der Maske stecken wird. Einen Wunsch haben die „The Masked Singer“-Macher schon erfüllt. Diesen hier.

„The Masked Singer“ läuft dienstags um 20.15 Uhr bei Prosieben. Ganze Folgen gibt es auch bei Joyn.