Edeka: Filiale mit emotionaler Botschaft an Kunden – „Wir möchten euch um Verständnis bitten“

Edeka hat eine wichtige Botschaft für Kunden. (Symbolbild)
Edeka hat eine wichtige Botschaft für Kunden. (Symbolbild)
Foto: dpa / Stephan Schulz

Deutschland hat weiterhin massiv mit der extremen Kälte und dem vielen Schnee zu kämpfen. Eine Edeka-Filiale richtet sich deshalb nun mit völlig überraschend sentimentalen Worten an seine Kunden.

Denn auch dieser Edeka-Markt in Haselünne (Niedersachsen) hat mit den derzeitigen Wetterbedingungen zu kämpfen.

Edeka: Filiale richtet Bitte an Kunden

„Wir möchten euch um Verständnis bitten“, beginnt die Edeka-Filiale Pesch aus Haselünne seinen Post auf der offiziellen Facebook-Seite. Schnell wird klar: Das Schneechaos hat der Filiale aus Niedersachsen schwer zugesetzt.

------------------------------------------------

Das ist Edeka:

  • Edeka wurde 1907 in Leipzig gegründet
  • Edeka steht für Einkaufsgenossenschaft der Kolonialwarenhändler
  • Der Hauptsitz von Edeka ist in Hamburg
  • 376.000 Menschen arbeiten bei Edeka (Stand 2018)

------------------------------------------------

Edeka: „Räumungsdienste sind voll ausgelastet“

„Im ganzen Norden sind Räumungsdienste voll ausgelastet oder Warenlieferungen benötigen länger weil die Straßen zu sind und durch Unfälle gesperrt sind“, berichtet Edeka Pesch in dem Beitrag.

++++ Edeka: Irre Corona-Idee! DIESER einzigartige Service richtet sich vor allem an einsame Singles ++++

„Es ist sicherlich ärgerlich wenn der Einkauf so nicht wie gewohnt erledigt werden kann aber wir wünschen uns das ihr etwas Verständnis zeigt, nicht nur für uns, sondern für alle Lebensmittelgeschäfte“, schreibt das Unternehmen weiter und bittet die Kundschaft deshalb um folgenden Gefallen.

------------------------------------------------

Mehr Themen zu Edeka:

++++ Edeka-Kunde entdeckt kurioses Produkt – doch die Sache hat gleich zwei Haken ++++

++++ Edeka-Kunde entdeckt Fehler auf Verpackung von italienischer Salami: „Tut irgendwie weh!“ ++++

++++ Edeka, Rewe und Kaufland: Hammer in Supermärkten! DIESER Rapper verkauft zwei neue Sorten seiner Pizza ++++

------------------------------------------------

Edeka: Haselünne kämpft mit Schnee

Habt Verständnis für die derzeitigen Zustände, ist bei Edeka Pesch zu lesen. Gemeint ist das Verständnis, „wenn Parkplätze schwer zu befahren sind, Einkaufswagen sich schlecht schieben lassen oder leere Regale noch nicht ausgefüllt sind.“

++++ Edeka, Rewe und Real: Achtung, Rückruf! Dieser Snack könnte zu Blutungen führen ++++

Und die Kunden haben Verständnis: Der Beitrag wurde auf der Social Media-Plattform bereits 76 Mal geteilt.

Auch Paketdienste sind vom Schneechaos betroffen. Unter anderem Amazon. Mehr erfährst du in unserem aktuellen Wetter-Blog >>> (ali)