Rewe-Kunde öffnet Los – und ist schwer enttäuscht: „Scheint etwas schief gegangen zu sein“

Rewe: Ein Kunde gewann bei einem Los, doch wenig später wurde er bitter enttäuscht. (Symbolbild)
Rewe: Ein Kunde gewann bei einem Los, doch wenig später wurde er bitter enttäuscht. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Waldmüller

Endlich einmal Glück haben, dachte sich ein Rewe-Kunde, als er ein Los des Supermarktes in der Hand hatte. Denn bei Rewe gab es in den vergangenen Wochen ein Gewinnspiel, bei dem Kunden zu ihrem Einkauf ein Los erhielten und verschiedene Preise abräumen konnten.

Doch als der Mann sein Los öffnete, erwartete ihn weder ein Einkaufs- oder Reisegutschein, noch eine Kaffeemaschine oder ein Auto – sondern eine große Enttäuschung. Auch Rewe gibt zu: „Oh je, da scheint etwas schiefgegangen zu sein.“

+++ Aldi: Mitarbeiter räumt Regale um – plötzlich macht er eine wertvolle Entdeckung +++

Rewe: Kunde gewinnt mit Los, dann folgt die Enttäuschung

Der Rewe-Kunde öffnete nach seinem Einkauf das Los und stellte fest, dass er gewonnen hatte. Doch die Freude hielt nicht lange an, wie aus seinem Facebook-Beitrag zu entnehmen ist.

-----------------------------

Das ist Rewe:

  • Rewe wurde 1927 in Köln gegründet
  • Damals schlossen sich 17 Einkaufsgenossenschaften zusammen
  • Der Name leitet sich von „Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften" ab
  • Es gibt rund 3.300 Rewe-Filialen (Stand 2020)
  • Die Öffnungszeiten können je nach Filiale variieren

-----------------------------

„Also ein Gewinn ist dieses Los ja nun mal nicht“, schreibt er. Der Mann will schließlich von Rewe wissen: „Was hab ich denn hier gewonnen? Die Erkenntnis, dass es nur ein Rezept ist?“ Denn tatsächlich beinhaltete das Los ein Rezept für eine Auberginen-Reispfanne mit Feta. Einen Gewinn stellt man sich tatsächlich wohl etwas anders vor.

+++ Netto: Kundin will Angebot aus Prospekt kaufen, dann macht sie dem Discounter böse Vorwürfe – „Reine Lockartikel“ +++

Rewe gesteht Fehler

Rewe reagierte daraufhin umgehend und gesteht: „Oh je, da scheint etwas schiefgegangen zu sein. Frage am besten bei deinem nächsten Einkauf einmal direkt im Markt nach, unsere Kolleginnen und Kollegen dort helfen dir gerne weiter.“

Auf Nachfrage dieser Redaktion erklärt Rewe-Pressesprecher Thomas Bonrath: „Der Vorfall wurde bilateral mit dem Kunden gelöst.“ Aber was das konkret bedeutet, und ob es andere vergleichbare Vorfälle gegeben hat, konnte der Pressesprecher nicht sagen.

-----------------------------

Mehr News:

-----------------------------

Klar ist hingegen: Das Gewinnspiel lief bis zum 23. Februar. Am 24. Februar wurden die Hauptgewinne verlost werden.

+++ Rewe: Kunde blickt ins Getränkeregal und ist verständnislos – „Was soll das denn?“ +++

Inzwischen ist das Rewe-Gewinnspiel beendet, wie auf der Webseite von „Wunsch-Los“ zu lesen ist. Man bedanke sich bei allen Teilnehmern, die Gewinner würden schriftlich benachrichtigt. Dort erfährst du auch, welcher Code welchen Preis gewonnen hat.