dm macht Werbung für Sodastream – sofort bombardieren die Kunden den Drogeriemarkt mit Fragen

dm ist ein beliebter Drogeriemarkt in Deutschland.
dm ist ein beliebter Drogeriemarkt in Deutschland.
Foto: imago images/Rupert Oberhäuser

Viele Menschen haben sich schon davon überzeugen lassen, anstatt schwere Kisten mit Wasserflaschen zu schleppen, ihr Leitungswasser per Sodastream aufzusprudeln. Nun gibt es den Sodastream auch bei dm.

Dabei können sich dm-Kunden mit Fragen kaum zurück halten – doch die meisten drehen sich um ein bestimmtes Thema.

dm-Kunden zerbrechen sich den Kopf über die Reinigung

Auf Facebook wirbt dm gerade mit seiner Sortimentserweiterung. Aktuell gibt es den Wassersprudler Sodastream also auch beim Drogeriemarkt. Doch die meisten Kunden fragen sich nur, wie man das Ding überhaupt sauber kriegt.

---------------------------------

Das ist dm:

  • Der Drogeriemarkt betreibt rund 2.000 Filialen in Deutschland...
  • ...und weitere 1.700 in 13 europäischen Ländern
  • daneben betreibt dm einen Onlineshop, in dem du rund um die Uhr einkaufen kannst
  • Seit Jahren produziert dm Eigenmarken wie Balea, Alverde oder Ebelin

---------------------------------

Dabei kritisiert eine Kundin, was vermeintlich bei dm fehlt: „Super wäre es auch, wenn es im dm endlich Spülbürsten zu kaufen gäbe, die in die Sodastreamflasche passen.“

Dabei empfiehlt eine andere Frau die Alternative zur Bürste: „Die Flaschen kommen regelmäßig in die Spülmaschine.“ Oder wie eine echte Hausfrau feststellt: „Da braucht man keine Spülbürste. Einfach etwas Reis, Wasser und einen Schluck Essig in die Flasche und dann kräftig schütteln. Danach ist die Flasche blitzeblank.“

+++ Rossmann vs. dm: DAS verkauft der eine – während der andere drauf verzichtet +++

Da lässt es sich auch dm nicht nehmen und teilt einen Tipp aus dem eigenen Sortiment: „Passt die 'babylove Premium Flaschenbürste' vielleicht? In unserem Onlineshop gibt es auch extra Reinigungs-Tabs für die Sodastream Flaschen“, erklärt dm auf Facebook.

------------------------------------

Mehr Themen:

-------------------------------------

Zumindest die empfohlene Bürste findet auch bei bereits erfahrenen Kunden Anklang. So ist die optimale Lösung für die Reinigung anscheinend: „Ich nehme die Babyflaschenbürste und einmal in der Woche einen Gebissreiniger-Tab, dann sieht sie wieder aus wie neu.“

Somit ist das Problem der lästigen Reinigung auch gelöst und die Kunden von dm müssen sich nun nur noch den Kopf darüber zerbrechen, welchen Sirup sie als erstes ausprobieren wollen. (pag)