Berlin: Polizisten lösen Corona-Party auf – SO viel wollten sie bestimmt nicht sehen

Die Polizei Berlin musste eine Party in einer Wohnung auflösen. (Symbolbild)
Die Polizei Berlin musste eine Party in einer Wohnung auflösen. (Symbolbild)
Foto: dpa

In Berlin ist es in der vergangenen Nacht zu einer kuriosen Szene in einem Mehrfamilienhaus gekommen.

Anwohner des Hauses riefen die Polizei Berlin, da sie dauerhaften Lärm aus einer der Wohnungen hörte.

In Mehrfamilienhaus in Berlin stehen halbnackte Menschen im Flur

Kurz nach Mitternacht trafen die Beamten ein und stellten fest, dass einer der Mieter eine Party schmiss.

Als sie an der Tür klopften, entdeckten sie im Flur der Wohnung etwa ein Dutzend leicht bekleidete Menschen. So viel wollten die Beamten sicher nicht sehen.

Insgesamt trafen die Polizisten 15 Frauen und 21 Männer in der Wohnung an, alle im Alter zwischen 19 und 55 Jahren.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Wetter in Deutschland: Experte mit deutlicher Ansage – DARAUF müssen wir uns einstellen

Corona: Lockerung durch Schnelltests in Deutschland? FDP-Politiker und Infektiologe warnt eindringlich „Müssen auf die Tube drücken“

Wissenschaft: Schon lange ausgestorbene Tierart gesichtet – Spektakuläre Studie sorgt für Aufsehen

„The Masked Singer“: Die Maske ist gefallen! SIE war „Das Einhorn“

-------------------------------------

Nach der Überprüfung der Personalien aller Gäste und der Einleitung entsprechender Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen des Verstoßes gegen die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung mussten diese die Wohnung verlassen.

Einer der Männer schubst einen Polizisten

Während der polizeilichen Maßnahmen reagierte ein Gast (50) aggressiv und schubste einen Polizisten aus der Wohnung.

---------------------------

Das ist das Coronavirus:

  • ist SARS-CoV-2 (Abkürzung für englisch: severe acute respiratory syndrome coronavirus 2)
  • gehört zur Familie der Coronaviren, eine Infektion kann neue Atemwegserkrankung Covid-19 verursachen
  • erstmals 2019 in der chinesischen Stadt Wuhan entdeckt
  • wurde von der WHO am 30. Januar 2020 als „gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite“ und am 11. März 2020 als Pandemie eingestuft
  • Infektion erfolgt in der Regel über Tröpfcheninfektion und Aerosole

---------------------------

Die Beamten nahmen den Mann fest und legten ihm Handschellen an.

Was genau die Hintergründe der Party waren und wieso die Gäste alle nur spärlich bekleidet gewesen sind, dazu äußerte sich die Polizei vorerst nicht. (fb)