„Die Wollnys“: Lavinia wettert gegen eigenen Vater und Bruder – „Mit so Leuten will ich nichts zu tun haben“

Die Wollnys: Lavina Wollny
Die Wollnys: Lavina Wollny
Foto: RTL 2

Ärger bei „Die Wollnys“!

Die Wollnys“-Tochter Lavinia rechnet mit Bruder Jeremy Pascal und Vater Dieter ab. 2021 trennten sich er und Silvia Wollny, es folgte ein Rosenkrieg. Während sich der heute 24-jährige Jeremy Pascal auf die Seite seines Vaters schlug, hielten Lavinia und die anderen Kinder zu Mutter Silvia.

Die Wollnys“: Lavinia schießt gegen Vater und Bruder

Die „Die Wollnys“-Frauen sollen mittlerweile keinen Kontakt mehr zu ihrem 66-jährigen Vater und ihrem Bruder haben. Nun schießt Lavinia gegen die beiden Männer. Bei Instagram beantwortete die 21-Jährige Fragen ihrer Fans.

----------------------------------------

Das sind die Wollnys:

  • „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ ist eine von RTLZWEI ausgestrahlte Pseudo-Doku
  • „Die Wollnys“ liefen am 17. Januar 2011 zum ersten Mal auf RTLZWEI
  • Es gibt zwei Spin-Offs der Pseudo-Doku: „Die Wollnys 2.0 – Die nächste Generation“ und „Lecker Schmecker Wollny“
  • Die neuen Folgen laufen mittwochs bei RTLZWEI

----------------------------------------

Ein Follower wollte wissen, warum sie nichts mehr mit den beiden zu tun haben möchte. Das TV-Gesicht fand deutliche Worte: „Hat seine Gründe. Sag ehrlich, richtig unnötig diese Frage. Mit so Leuten will ich nichts zu tun haben.“

----------------------------------------

Mehr zu den Wollnys:

----------------------------------------

Immerhin: Die „Die Wollnys“-Frauen haben einen neuen Mann im Leben. Harald Elsenbast, der Verlobte von Mama Silvia.

Seit sieben Jahren sind die beiden bereits ein Paar. In ihm haben Lavina und ihre Geschwister eine neue Vaterfigur gefunden. Kürzlich war Silvia Wollny ganz überwältigt. Das war der Grund. (cs)

„Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ kommt mittwochs um 20.15 Uhr bei RTLZWEI ausgestrahlt und ist im Anschluss auf TV NOW zu sehen.