Weltfrauentag: Ein Bundesland geht Sonderweg – HIER ist am Montag gesetzlicher Feiertag

Der 8. März ist in einem Bundesland Feiertag!
Der 8. März ist in einem Bundesland Feiertag!
Foto: picture alliance | Christian Ohde

Am Montag ist der Internationale Weltfrauentag. Während es für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in 15 Bundesländern ein klassischer Start in eine neue Arbeitswoche wird, können die Menschen in einem Bundesland ein verlängertes Wochenende genießen!

Ein Bundesland geht nämlich seit 2019 einen Sonderweg: Nur hier ist der Weltfrauentag, der 8. März, ein gesetzlicher Feiertag.

Internationaler Frauentag ist in DIESEM deutschen Bundesland Feiertag

Der Internationale Frauentag, der aus der Arbeiterbewegung entstand, ist in 24 Ländern der Welt ein gesetzlicher Feiertag, darunter China, Nordkorea, Weißrussland und Russland. Doch auch in einem deutschen Bundesland ist der 8. März ein gesetzlicher Feiertag.

-------------------

Feiertage in Deutschland. Welches Bundesland hat die meisten freien Tage?

  • 13 Feiertage: Bayern (katholische Gemeinden)
  • 12 Feiertage Bayern (evangelische Gemeinden), Baden-Württemberg, Saarland, Sachsen und Thüringen (jeweils katholische Gemeinden)
  • 11 Feiertage: Sachsen und Thüringen (jeweils evangelische Gemeinden), NRW, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt
  • 10 Feiertage: Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein

-------------------

Frauentag: Langes Feiertags-Wochenende in Berlin

Es handelt sich um Berlin. Die Hauptstadt führte 2019 den „Frauentag“ als gesetzlichen Feiertag ein. Der Grund für die Einführung war recht pragmatisch: Berlin hatte vor der Einführung die wenigsten gesetzliche Feiertage im Bundesländer-Vergleich. Deshalb suchte die rot-rot-grüne Regierungskoalition nach einem passenden Feiertag. Zuerst hatten man den 8. Mai im Blick, den „Tag der Befreiung“, dann jedoch entschied man sich für den 8. März.

Auch in einem anderen ostdeutschen und von rot-rot-grün regierten Bundesland gibt es einen Sonderweg bei nicht religiösen Feiertagen. In Thüringen ist der 20. September, der Weltkindertag, gesetzlicher Feiertag.

-------------------

Weitere aktuelle Nachrichten:

-------------------

Die Stadt Augsburg hat sogar 14 Feiertage im Jahr

Die meisten Feiertage in Deutschland hat die Stadt Augsburg. Nur in dieser Stadt gibt es am 8. August das „Hohe Friedenfest“ – und das schon seit dem Jahr 1650.