McDonalds: Nach Mega-Hype in Amerika - DAS kommt jetzt auch nach Deutschland

Bald gibt es bei McDonald's Pokémon-Karten zu kaufen.
Bald gibt es bei McDonald's Pokémon-Karten zu kaufen.
Foto: imago images / Montage: DER WESTEN

McDonald's hatte bislang ein Geheimnis daraus gemacht... Doch jetzt ließ die Fast-Food-Kette die Bombe platzen. Animé-Fans dürften ganz aus dem Häuschen sein!

Wenn dir die Namen Pikachu, Schiggy oder Bisasam und Juniortüte etwas sagen, wirst du sicherlich so ausflippen wie die McDonald's-Kunden in den USA. Hier mehr dazu lesen >>> Denn die Burgerkette bringt die Pokémon-Karten wieder auf den Tisch. Bald wird es sie im Happy Meal auch in Deutschland zu kaufen geben.

McDonalds verkündet: Nach Mega-Hype in Amerika – DAS kommt jetzt auch nach Deutschland

Die Animé-Serie um Ash Ketchum, Rocko und Misty feiert 25-jähriges Jubiläum. Und deshalb gibt es die Sammelkarten ab Donnerstag vier Wochen lang in jedem Kids-Menü bei McDonald's. Das teilte das Unternehmen auf der deutschen Homepage mit.

Zuvor hatten Nutzer bei Twitter schon spekuliert. Ein Mann wollte schon im Februar Klarheit haben: „Jemand hier, der bei McDonald's arbeitet und weiß, ob es in Deutschland auch Pokémon-Karten zum Happy Meal geben wird?“ Doch der US-Konzern hielt sich bedeckt. Auf Anfrage der Redaktion wollte man so weit im Voraus noch nichts verraten.

---------------------

Mehr News:

Wetter an Ostern: Kommt bald etwa die nächste Kältepeitsche? Das sind die Aussichten

dm: Besonderer Corona-Service! HIER sollst du dich bald testen lassen können

Ikea: Kundin besucht mit „Click and Meet“ den Möbelriesen – am Ausgang steht sie plötzlich vor einem Dilemma

-------------------

Wie die Kunden auf die Nachricht reagieren, ist bislang unbekannt. Das „goldene M“ hat die Botschaft bisher noch nicht auf den Social Media-Kanälen in die Welt herausposaunt.

-------------------------

Das ist McDonald's:

  • Gegründet am 15. Mai 1940, Sitz in Oak Brook (Illinois, USA)
  • umsatzstärkster Fast-Food-Konzern der Welt
  • 2019 betrug der Umsatz 21 Milliarden US-Dollar
  • Restaurants gibt es in 120 Ländern, der Großteil der rund 36.000 Standorte wird von Franchise-Unternehmern betrieben
  • weltweit rund 205.000 Mitarbeiter

-------------------------

In den USA löste der Hype um Pokémon einen Kunden-Ansturm aus. Viele Menschen wollten die vier von insgesamt 50 verschiedenen Pokémon-Karten erhalten.

Kunden-Ansturm wegen Pokémon-Aktion bei McDonald's?

Bleibt abzuwarten, wie die Hysterie in Deutschland abläuft. Momentan sind die McDonald's-Filialen aufgrund der Corona-Verordnungen geschlossen. Ob sich meterweite Schlangen vor der Abholalternative McDrive bilden werden? Die Umwelt wird es den Kunden danken ... (js)