dm machte große Ankündigung – jetzt folgt der Rückzieher

dm: Die Erfolgsgeschichte des Drogeriemarktes

dm: Die Erfolgsgeschichte des Drogeriemarktes
Beschreibung anzeigen

dm hat Anfang der Woche mit einer Ankündigung für Aufregung gesorgt, doch am Donnerstag erfährt diese einen herben Dämpfer.

Eigentlich sollte am Freitag ein neues Produkt in den dm-Regalen stehen, jetzt macht der Drogeriemarkt einen überraschenden Rückzieher.

dm mit großer Ankündigung, doch der Deal platzt

Nach Aldi, Lidl und Rossmann sollten ab Freitag auch in den 2040 dm-Filialen Corona-Schnelltests verkauft werden, doch daraus wird nichts. Der Grund für die überraschende Kursänderung: Die gelieferte Menge reiche nicht aus, daher werden die begehrten Tests nicht in den Drogerien angeboten, teilte dm am Donnerstag mit.

Wer bei der Konkurrenz bislang leer ausgegangen ist, kann am Freitag dennoch sein Glück über den dm-Onlineshop versuchen. Wann genau die Tests dort zum Verkauf freigegeben werden, verriet der Drogeriemarkt nicht.

+++ dm: Vorsicht, fiese Betrugs-Masche! Dringende Warnung einer Kundin – der Markt reagiert sofort +++

--------------------------------

Das ist dm:

  • Der Drogeriemarkt betreibt rund 2.000 Filialen in Deutschland...
  • ...und weitere 1.700 in 13 europäischen Ländern
  • daneben betreibt dm einen Onlineshop, in dem du rund um die Uhr einkaufen kannst
  • Seit Jahren produziert dm Eigenmarken wie Balea, Alverde oder Ebelin

--------------------------------

+++ dm: Kundin ist maßlos verärgert – Grund ist diese Onlinebestellung +++

Später soll es die Tests dann auch in den Filialen geben. „Ein genaues Datum können wir derzeit leider nicht nennen“, sagt Christoph Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung bei dm, laut Pressemitteilung.

So funktioniert der Corona-Selbsttest von dm

Ursprünglich war geplant, die sogenannten Hotgen-Selbsttests sowohl online als auch in den Filialen anzubieten. Jeder Kunde hätte fünf Tests kaufen können. Der Preis sollte bei unter 5 Euro liegen.

--------------------------------

Mehr Themen:

dm: Besonderer Corona-Service! HIER sollst du dich bald testen lassen können

dm verkauft schon bald Corona-Selbsttests – doch die Sache hat einen Haken

dm-Kundin will nur eine Sache im Drogerie-Markt erledigen – und kassiert bittere Abfuhr: „Finde ich blödsinnig“

--------------------------------

Die Hotgen-Selbsttests funktionieren über einen Nasenabstrich. „Von 100 infizierten Personen werden 95 richtig erkannt“, erklärt dm die Tests in einer Pressemitteilung.

In den vergangenen Tagen hatten die Corona-Schnelltests bereits für lange Schlangen vor Aldi, Lidl und Rossmann gesorgt. Viele Kunden gingen leer aus und mussten die Heimreise ohne Test antreten. (vh)