Rewe meldet sich per Durchsage im Supermarkt – Mutter empört, als sie DAS hört „Ganz toll, echt jetzt?“

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Rewe Group mit Sitz in Köln ist eine der größten Handelskonzerne Deutschlands. Zu ihr zählen nicht nur die Supermarktkette Rewe. Dazu gehört auch Penny, Toom, Billa in Österreich, DER Touristik Deutschland und Lekkerland.

Beschreibung anzeigen

Eigentlich hatte Rewe sich wohl nichts dabei gedacht, als eine Durchsage im Supermarkt gemacht wurde. Doch für einige Rewe-Kunden kam die gar nicht gut an. Besonders eine Mutter beschwerte sich anschließend.

Sie lässt nun ihren Frust anschließend auf der Rewe-Facebookseite raus und erzählt von dem Vorfall. Dabei bekommt sie Unterstützung von anderen Rewe-Kunden.

Rewe-Kundin stinksauer wegen Durchsage

Das soll im Rewe-Markt per Lautsprecher durchgesagt worden sein: „Jetzt bricht wieder die Osterzeit an, in der Sie für ihre Kinder Schokoladen-Eier im Garten verstecken.“

Ups! Die Kundin ist entgeistert. Sie schreibt: „Ganz toll, Rewe. Echt jetzt??? Mein Sohn war zum Glück nicht dabei. Aber er glaubt mit acht Jahren wirklich noch an den Osterhasen und seine diversen Kollegen auch.“

----------------------

Das ist Rewe:

  • Rewe wurde 1927 in Köln gegründet
  • Damals schlossen sich 17 Einkaufsgenossenschaften zusammen
  • Der Name leitet sich von „Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften“ ab
  • Es gibt rund 3.300 Rewe-Filialen (Stand 2020)

----------------------

Sie ist sauer und verspricht, dass sie bis Ostern nicht mehr bei Rewe einkaufen wird, wenn ihr Sohn dabei ist.

Rewe: Andere Kunden sind ebenfalls enttäuscht

Dieser Vater hätte das gerne vorher gewusst, denn er war kurze Zeit später mit seiner sieben jährigen Tochter bei Rewe einkaufen. „Liebes Rewe-Team, leider lässt es sich, obwohl wir wegen Corona bemüht sind, nicht immer vermeiden mit Kind einzukaufen. Bis Ostern dann wohl nicht mehr bei euch“, schreibt er.

------------------------------------

Mehr zum Thema Rewe:

Rewe: Kunden geschockt! Supermarkt-Kette nimmt beliebte Produkte aus dem Sortiment

Rewe-Chef gibt zu: „Wenn das passiert, haben wir echt Mist gebaut“

Rewe mit Mega-Werbeaktion – Kunden haben DIESES Problem damit

Rewe: Kunden geschockt! Supermarkt-Kette nimmt beliebte Produkte aus dem Sortiment

-------------------------------------

Dankbar ist diese Mutter: „Danke für die Warnung. Gerade Kleinkinder glauben noch dran und können nicht mal eben zu Hause auf Mama warten. Einfach mal nachdenken.“

+++ Rewe-Kunde will sich Tiefkühlgericht zubereiten – und fällt fast hinten rüber: „Katastrophe“ +++

Mit dieser eigentlich gut gemeinten Erinnerung an Schoko-Eier hat sich Rewe wohl keinen Gefallen getan.

Beim Discounter Kaufland hatte ein Kunde kürzlich dagegen allen Grund zur Freude. Grund war der Betrag, der nach seinem Besuch auf dem Kassenbon stand. Hier erfährst du mehr >>> (ldi)