Spargel kochen: DIESEN Fehler machen fast alle – du auch?

Wie kocht man richtig Spargel? Wir verraten es dir.
Wie kocht man richtig Spargel? Wir verraten es dir.
Foto: Imago Images

Endlich wieder Spargelzeit! Freust du dich auch schon aufs Spargel kochen? Dann haben wir ein paar nützliche Tipps für dich.

Kaum hat die Saison begonnen, wollen Menschen in ganz Deutschland sofort Spargel kochen. Aber das richtige Kochen ist gar nicht so einfach! Fast alle machen einen entscheidenden Fehler. Du etwa auch? Wir erklären dir hier, wie es richtig geht.

Spargel kochen: So machst du es richtig

Die Spargel-Zeit 2021 ist angebrochen. So langsam sprießen in Supermärkten und auf Wochenmärkten die Schilder in die Höhe, die das frische Gemüse anpreisen. Ist dir da auch schon das Wasser im Mund zusammen gelaufen?

Doch wie gelingt es, dass Spargel nicht hölzern schmeckt? Wir verraten es dir.

Verwechsle das Spargelkochen niemals mit Nudeln kochen! Die Stangen einfach ins kochende Wasser hinzugeben? Falsch! Denn so verliert das Gemüse wichtige Vitamine und Nährstoffe.

So geht es richtig: Lege die weißen Stangen zuerst in den Topf und fülle dann Wasser ein. Doch: Sei sparsam dabei und nimm nur so viel Wasser, bis alles bedeckt ist. Das ist sehr wichtig.

---------------------------

Mehr Nachrichten:

Aldi lässt Bombe platzen: Lieferdienst beim Discounter – bald auch in Deutschland?

Edeka: DIESE Werbung löst große Diskussionen unter Kunden aus – ist das Theater wirklich berechtigt?

Zalando: Kundin bestellt im Online-Shop – als das Paket kommt, ist sie wütend: „Bin erschüttert“

---------------------------

Solltest du keinen Topf haben, der groß genug ist, um die Stangen hineinzugeben, kannst du es tatsächlich auch in einer Bratpfanne machen.

Wie lange muss Spargel kochen?

Nächste Frage: Wie lange muss Spargel kochen? Hier kannst du dich dann doch an der Zubereitung von Nudeln orientieren. „Al dente“ ist je nach Spargel-Dicke ein gutes Stichwort. Denn die Kochzeit beträgt etwa 8 bis 10 Minuten.

------------------------------------

So lange muss Spargel kochen:

  • Weißer Spargel Güteklasse 1: 10 bis 15 Minuten (al dente bis etwas weniger bissfest)
  • Weißer Spargel Güteklasse 2: 8 bis 10 Minuten
  • Grüner Spargel: 8 bis maximal 10 Minuten

------------------------------------

Übrigens: Bist du zu faul zum Schälen, kannst du ganz einfach auf grünen Spargel zurückgreifen. Diesen musst du vor dem Kochen nicht schälen. Schneide lediglich die Enden ab und schon kannst du ihn zubereiten. Er schmeckt auch sehr lecker angebraten. In etwa 5 bis 8 Minuten hast du ihn abgeschmeckt mit Pfeffer und Salz sofort zum Essen auf dem Teller.

Wir wünschen dir gutes Gelingen beim Kochen und guten Appetit!

Tchibo: DIESES neue Angebot hat mit Kaffee gar nichts mehr

Verrückt welches Produkt der ursprüngliche Kaffeeröster Tchibo ab sofort ebenfalls verkaufen will. Hier liest du die ganze Geschichte. (js)

Dieser Text erschien erstmals 2020 bei DER WESTEN.