RTL: Überraschendes Comeback – SIE steht schon Montagabend wieder vor der Kamera

RTL-Zuschauer können sich über das Comeback einer beliebten Moderatorin freuen.
RTL-Zuschauer können sich über das Comeback einer beliebten Moderatorin freuen.
Foto: picture alliance/dpa/ imago; Montage DER WESTEN

Sie wurde von vielen RTL-Zuschauern sehnlichst vermisst, jetzt ist sie endlich wieder im TV zu sehen: Nazan Eckes!

Vor rund vier Monaten hatte die beliebte RTL-Moderatorin angekündigt, sich eine Auszeit vom Job zu nehmen, um ihren Vater zu pflegen. Dieser war an Alzheimer erkrankt.

Jetzt kehrt Nazan Eckes wieder auf die Bildschirme zurück – und Fans dürfen sich schon an diesem Montagabend auf ein Wiedersehen freuen.

RTL: Nazan Eckes kehrt zurück zu „Extra“ – und sieht verändert aus

Im Dezember letzten Jahres hatte RTL mitgeteilt, dass die „Extra“-Moderatorin Nazan Eckes eine Auszeit nehme, um sich um ihren alzheimererkrankten Vater zu kümmern.

----------

Das ist RTL:

  • RTL Television ist ein deutschsprachiger Privatsender mit Sitz in Köln
  • entstanden als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms Radio Luxemburg
  • ging am 2. Januar 1984 auf Sendung
  • hat rund 500 festangestellte Mitarbeiter
  • Geschäftsführer ist Henning Tewes

--------------

Jetzt verkündet der Kölner Sender, dass die 44-Jährige schon an diesem Montagabend wieder auf RTL ab 22.15 Uhr bei „Extra“ zu sehen sein wird.

+++ RTL: Freitag gab Günther Jauch seine Corona-Erkrankung bekannt – DARUM ist er schon Montagabend wieder im TV +++

Passend zu ihrer TV-Rückkehr hat sich Nazan Eckes einen neuen Look gegönnt. Auf Instagram sieht man sie mit kürzeren Haaren und hellen Strähnchen.

„Fast vier Monate war ich jetzt nicht auf Sendung, weil ich Zeit für meine Familie und mich gebraucht habe. DANKE an alle, die das möglich gemacht haben“, schreibt die Mutter eines Sohnes. „Der Kopf ist wieder da, wo er hingehört....Umso mehr freue ich mich heute Abend wieder für ‚Extra’ vor der Kamera zu stehen und durch die Sendung zu führen und ich freue mich auf euch!!!“

------------------

Mehr TV-News:

------------------

Auch ihre Fans dürften es kaum erwarten, die RTL-Moderatorin schon in wenigen Stunden wieder im heimischen Wohnzimmer zu empfangen. Auch wenn Jana Azizi, die Eckes während ihrer Auszeit vertreten hat, ein würdiger Ersatz war. Sie wird stattdessen weiterhin bei „Guten Morgen Deutschland“ und „Punkt 12“ zu sehen sein.

„Extra – Das RTL-Magazin“ läuft immer montags ab 22.15 Uhr auf RTL. (kv)