„GZSZ“-Star Wolfgang Bahro lässt sich impfen – plötzlich steht ER vor ihm

GZSZ-Star Wolfgang Bahro ließ sich impfen.
GZSZ-Star Wolfgang Bahro ließ sich impfen.
Foto: IMAGO / Future Image

In Berlin darf der Corona-Impfstoff AstraZeneca derzeit nur an Personen verimpft werden, die 60 Jahre und älter sind. Ein Angebot, das auch eine echte Schauspiellegende annahm: „GZSZ“-Star Wolfgang Bahro.

Seit 1993 spielt Wolfgang Bahro bei „GZSZ“ den Juristen Jo Gerner. Ein echtes RTL-Urgestein also. Und dieses ging nun mit gutem Beispiel voran und ließ sich in der Hauptstadt gegen das Coronavirus impfen.

„GZSZ“-Star Wolfgang Bahro ließ sich gegen das Coronavirus impfen

Und wer hätte das gedacht? Im Berliner Impfzentrum lief ihm ein altbekanntes „GZSZ“-Gesicht über den Weg. „Ich hörte plötzlich eine Stimme hinter mehr, drehte mich um und dann stand wirklich Raphaël hinter mir. Er hat da gearbeitet. Er sagte, er finde es im Augenblick sehr wichtig, dass man das tut. Ich fand das echt sehr toll von ihm“, berichtet Wolfgang Bahro bei RTL.

----------------------

Das ist GZSZ:

  • „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) ist eine Fernsehserie des Genres Seifenopfer
  • Seit 1992 wird die Sendung bei RTL werktags im Vorabendprogramm ausgestrahlt
  • Vorbild für die GZSZ-Idee war die australische Seifenoper „The Restless Years“
  • Im Jahr 1999 erhielt GZSZ den Bambi in der Kategorie „Beste Serie“ – 2003 folgte der Deutsche Fernsehpreis für die „beste tägliche Sendung“
  • Inhalt der Serie ist das Leben einer Gruppe überwiegend junger Personen aus einem Kiez in Berlin-Mitte
  • GZSZ wird montags bis freitags um 19.40 Uhr bei RTL ausgestrahlt
  • Die neue Folge steht bei TV Now zur Vorschau bereit

----------------------------------------

Raphaël? Da klingelt doch was... Genau, Raphaël Vogt spielte von 1996 bis 2005 bei „GZSZ“ die Rolle des Nico Weimershaus.

„GZSZ“-Star Wolfgang Bahro macht sich fürs Impfen stark

Und wie erging es Wolfgang Bahro nach der Impfung? „Ich hatte am nächsten Tag ein bisschen Kopfschmerzen“, berichtet der Schauspieler. Zudem habe ihm sein Arm an der Einstichstelle ein wenig geschmerzt. Das sei bei ihm aber bei allen Impfungen bislang so gewesen, so Bahro weiter.

----------------

Mehr zu GZSZ:

GZSZ: Tochter von Emily und Tuner tanzt bei „Let's Dance Kids“ – so hast du Kate Wiedmann noch nie gesehen

GZSZ-Star Anne Menden teilt sexy Foto – und bringt Fans um den Verstand

GZSZ-Star Iris Mareike Steen traurig: „Man kann nicht alles haben“

-----------------

„Ich finde es sehr wichtig, dass Leute sich impfen lassen. Je eher wir dieses Coronavirus in den Griff kriegen, umso eher können wir wieder zur Normalität zurückkehren“, erklärt Bahro den Grund, warum er sich impfen ließ.

Bei „GZSZ“ ging es zuletzt heiß her. Was war passiert?