EM 2021: Entscheidung über Austragung vertagt – DIESE Fragen stellt sich nun jeder Ticket-Inhaber

EM 2021 in München: Entscheidung über Austragung vertagt. DIESE Fragen stellt sich nun jeder Ticket-Inhaber
EM 2021 in München: Entscheidung über Austragung vertagt. DIESE Fragen stellt sich nun jeder Ticket-Inhaber
Foto: Imago Images

Die Gründung einer Super League im Fußball sorgt am Anfang dieser Woche für heftige Furore. Die Uefa brodelt vor Wut. Plötzlich muss sich der europäische Verband nicht mehr nur mit der EM 2021 und der wegen der Corona-Pandemie ungeklärten Zuschauer-Situation auseinandersetzen, sondern auch noch der Revolte von zwölf großen Fußballvereinen.

Für Montag hatte das Uefa-Exekutivkomitee eine Entscheidung mit Hinblick auf die Spielorte der EM 2021 angekündigt. München, Bilbao und Dublin hatten bislang keine Garantie liefern können, dass Zuschauer zugelassen werden dürfen. Am Donnerstag wurde bekannt Bilbao wird die EM-Teilnahme entzogen. München und Dublin ist noch unklar. Doch damit kommen weitere Fragen für Ticket-Inhaber auf.

EM 2021 in München: Entscheidung über Austragung vertagt – DAS bleibt für Fans ungeklärt

Kann die EM 2021 wie geplant in München stattfinden? Die bayrische Hauptstadt konnte bislang keine Zuschauer für die drei Gruppenspiele der deutschen Mannschaft gegen Portugal, Ungarn und Frankreich sowie ein Viertelfinale garantieren. Vor diesem Hintergrund sollte eigentlich, am Montag eine Entscheidung getroffen werden. Doch das Exekutivkomitee vertagt diese Entscheidung nun auf das kommende Wochenende. „Wir verschieben unsere endgültige Entscheidung bis Freitag. Wir müssen ein paar Dinge regeln“, sagte Präsident Aleksander Ceferin nach dem Uefa-Meeting in Montreux.

Allerdings wirft diese Verschiebung weitere Fragen auf. Das kommende Wochenende fällt auf den 23. bis 25. April. Fußball-Fans, die bereits 2019, weit vor der Pandemie, Tickets ergattern konnten, können die Eintrittskarten jedoch nur bis zum 22. April zurückgeben. Dies sei die letzte Möglichkeit, heißt es in einer E-Mail des Ticketing-Teams der UEFA, die dieser Redaktion vorliegt.

----------------------------------

Mehr Infos zur EM 2021:

EM 2021: Teams, Spielplan, Spielorte, Stadien – wir haben alle Infos für dich

EM 2021: Das sind die Gegner des DFB-Teams in der Gruppe F

EM 2021: Wer überträgt das Turnier im TV und wer im Livestream?

----------------------------------

Fans, die Tickets für München, Bilbao oder Dublin haben, wissen also aktuell nicht, ob es überhaupt eine Chance gibt, dass Spiele für diese Stadien zugelassen werden. Welche Option bleibt ihnen? Müssen sie ihre Tickets vor der endgültigen Entscheidung zurückgeben oder darauf spekulieren, dass die Städte doch noch Zuschauer zulassen? Was ist, wenn die Uefa die Spiele an einen anderen Ort verschiebt?

EM 2021 in München: Gelten Tickets weiterhin? DAS sagt die Uefa

Auf der Uefa-Internetseite für die EM 2021 heißt es: „Wenn die Ticket-Rückgabephase am 22. April endet, wissen wir, ob die Anzahl der Tickets die Anzahl der ins jeweilige Stadion zugelassenen Fans überschreitet. Wenn das der Fall ist, entscheidet das Los, welche Tickets storniert werden müssen, um den Entscheidungen der Regierungen der Gastgeber nachzukommen. Wer im Losverfahren kein Glück hat, bekommt den Wert seines Tickets zurückerstattet.“

-----------------------------

Mehr aktuelle Sport-News:

Formel 1-Schock! GP wohl abgesagt – ist DAS die Alternative?

Mario Götze: Rückkehr in die Bundesliga? Geheimes Vertragsdetail wird bekannt

Doppelpass (Sport 1): Experte mit heftiger Forderung – „Ich würde das verbieten“

-----------------------------

Mit Blick auf eine Änderung des Spielortes heißt es: „Sollte sich ein Spielort ändern oder ein Stadion keine Zuschauer zulassen, werden für diese Ticketinhaber Sondervorkehrungen getroffen. Weitere Informationen werden zu gegebener Zeit bereitgestellt.“

Es bleibt also weiterhin spannend für Ticketinhaber dieser drei Spielorte.

Sportschau (ARD): EM-Bombe geplatzt – mit dieser Verpflichtung hat NIEMAND gerechnet

Hammer bei der ARD-Sportschau! Eine echte Granate wird im Sommer die Spiele im TV begleiten. Hier alle Einzelheiten.